Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball- EM: Deutschland schlägt Spanien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball-EM  

DVV-Team schaltet den Titelverteidiger aus

12.02.2010, 22:36 Uhr | sid, dpa

Der deutsche Volleyballer Georg Grozer (hinten) schmettert an der spanischen Abwehr vorbei. (Foto: dpa)Der deutsche Volleyballer Georg Grozer (hinten) schmettert an der spanischen Abwehr vorbei. (Foto: dpa) Den deutschen Volleyball-Männern winkt nach einer bravourösen Leistung ein Happy End. Bei der Europameisterschaft in der Türkei nimmt das deutsche Team nach einem Sieg gegen Spanien das Halbfinale ins Visier.

Die Schützlinge von Bundestrainer Raúl Lozano besiegten den amtierenden Europameister mit 3:1 (19:25, 27:25, 25:23, 25:20).

EM in der Türkei Deutschland wahrt gegen Griechenland Medaillenhoffnung
EM in der Türkei Deutschland dank Frankreich in der Zwischenrunde

Gegen die Slowakei muss deutlicher Erfolg her

Das DVV-Team wahrte mit dem zweiten Zwischenrundensieg nach dem 3:1 am Vortag gegen Griechenland die Chance, seine erste Medaille bei einer EM zu gewinnen. Zum Einzug ins Halbfinale ist allerdings ein klarer Sieg gegen die Slowakei im letzten Zwischenrundenmatch erforderlich. Das Mindestziel Platz fünf bei der EM, das immerhin noch die direkte Qualifikation für die kontinentalen Titelkämpfe 2011 bedeuten würde, ist in jedem Fall wieder in Reichweite gerückt.

EM in der Türkei Deutschland verliert auch gegen Frankreich
EM in der Türkei Deutsche Volleyballer enttäuschen gegen Polen

Deutschland findet schwer in die Partie

Die letzten wichtigen Duelle gegen Spanien bei der Olympia-Qualifikation und im Finale der Europaliga hatte Deutschland gewonnen. Diesmal leistete sich das Team einen kapitalen Fehlstart. Der Angriff brachte kaum einen Ball auf dem Boden, dazu kamen unerklärliche technische Fehler und ein wackliger Block. Erst in der Schlussphase des bislang schwächsten deutschen Satzes im Turnierverlauf wurde es nach den Einwechslungen von Zuspieler Simon Tischer, Angreifer Georg Grozer und Kapitän Robert Kromm etwas besser.

Spanien ist entthront

Der spanische Chefcoach Lozano ließ seine ausgeruhte Ersatzmannschaft im zweiten Durchgang auf dem Feld. In einem insgesamt schwachen Spiel leisteten sich die Deutschen zwar weiter viele Schwankungen, behielten am Ende aber immerhin die Nerven. Ein Block von Sebastian Schwarz beim dritten Satzball brachte den Ausgleich. Danach schien das schwarz-rot-goldene Team um den starken Tischer bei einer 16:11-Führung im dritten Durchgang klar auf der Siegerstraße, wackelte jedoch erneut und wurde am Ende wieder durch einen Block des überragenden Schwarz zum 2:1 gerettet. Im vierten Durchgang brachten die Deutschen den 40. Sieg im 51. Duell unter Dach und Fach. Spanien ist damit in jedem Fall entthront - mit 2:6 Punkten hat das Team von Startrainer Julio Velasco keine Halbfinal-Chance mehr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal