Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Lewis Hamilton ist der Schnellste im 1. freien Training

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Freitagstraining in Monza  

Der Weltmeister ist der Schnellste

11.09.2009, 11:47 Uhr | dpa

Der Weltmeister Lewis Hamilton (Foto:Reuters)Der Weltmeister Lewis Hamilton (Foto:Reuters) Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist im ersten Training zum Großen Preis von Italien die schnellste Runde gefahren. Der britische McLaren-Mercedes-Pilot setzte sich am Freitag in Monza in 1:23,936 Minuten vor seinem Teamkollegen Heikki Kovalainen durch. Der Finne war 0,396 Sekunden langsamer.

Adrian Sutil belegte im Force India als bester Deutscher in 1:24,471 Minuten den dritten Platz. BMW-Pilot Nick Heidfeld konnte sich als Fünfter ebenfalls in den Top Ten behaupten.

Video Eine Runde in Monza mit Nico Rosberg

Renault Betrugsvorwürfe erhärten sich
Ferrari Fisichella kann sich unsterblich machen

Fisichella vor Raikkönen

Dagegen ließ es Titelkandidat Sebastian Vettel auf dem 5,793 Kilometer langen Hochgeschwindigkeitskurs zum Auftakt eher langsam angehen. Der Gesamtdritte kam im Red-Bull-Renault auf den 18. Platz. WM-Spitzenreiter Jenson Button wurde im Brawn-Mercedes Siebter. Der neue Ferrari-Fahrer Giancarlo Fisichella, der den in Ungarn schwer verunglückten Felipe Massa ersetzt, belegte den achten Rang. Der Italiener lag damit zwei Plätze vor dem Finnen Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari.

McLaren-Mercedes Norbert Haug gibt Interesse an Rosberg zu

Dreikampf um den Titel

Vor dem 13. Saisonlauf am Sonntag führt Button die WM-Wertung mit 72 Punkten an. Sein brasilianischer Teamkollege Rubens Barrichello ist Zweiter (56). Vettel (53) weist als Gesamtdritter 19 Punkte Rückstand auf.

Online-Game Formula Fast

Gadget Holen Sie sich alle Infos zur Formel 1 auf Ihren Computer

Ergebnisse des Wochenendes im Überlick

Ergebnisse 1. freies Training Hamilton mit schnellster Runde

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal