Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundesliga - 5. Spieltag: Löwen siegen im Derby - Erfolg für Rostock

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

5. Spieltag - Samstagsspiele  

Löwen siegen im Derby - Erfolg für Rostock

12.09.2009, 14:49 Uhr | dpa

Fürths Prib (li.) im Duell mit Löwen-Profi Pappas. (Foto: dpa)Fürths Prib (li.) im Duell mit Löwen-Profi Pappas. (Foto: dpa) Der TSV 1860 München hat seine Mini-Krise in der 2. Fußball-Bundesliga beendet. Die Löwen unter Trainer Ewald Lienen bezwangen im bayerischen Derby die SpVgg Greuther Fürth mit 3:1 (0:0) und schafften damit nach drei sieglosen Spielen den Sprung aus dem Tabellenkeller.

Einen wichtigen Heimsieg feierte auch Hansa Rostock : Der Ostsee-Klub besiegte TuS Koblenz mit 2:1 (2:1) und schloss zum Mittelfeld auf. Zum Auftakt des 5. Spieltages hatte am Freitag der 1. FC Kaiserslautern mit einem 4:1 im Spitzenspiel gegen den MSV Duisburg die Tabellenführung übernommen.

Zum Nachlesen Die Samstagsspiele im t-online.de Live-Ticker
Spitzenreiter Kaiserslautern überrollt Duisburg

#

Rote Karte gegen Hrgovic

Im bayerischen Derby spielten zunächst nur die Gäste zuweilen mutig nach vorne, vergaben die Führung trotz guter Chancen aber leichtfertig. Die Löwen José Holebas (51. Minute) per Kopfball, Benjamin Lauth (74.) und Alexander Ludwig (90.+2) per Foulelfmeter machten es dann besser. Leonhard Haas (89.) konnte nur verkürzen. Fürths Mirko Hrgovic sah wegen einer angeblichen Tätlichkeit (63.) die Rote Karte.

Freitagsspiele Federico erlöst Bielefeld

Kein erneutes Schützenfest in Rostock

Knapp ein Jahr nach dem 9:0 gegen Koblenz hatte Rostock diesmal deutlich mehr Mühe mit den Rheinländern. Martin Retov brachte Hansa (9. Minute) in Front, doch Shefki Kuqi glich aus (29.). Marcel Schied (45.) machte den Sieg perfekt, der aber nach der Gelb-Roten Karte für Mario Fillinger (67.) zur Zitterpartie wurde.

Übersicht Alle News zur 2. Bundesliga
Im Überblick Der Spielplan der 2. Bundesliga

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal