Sie sind hier: Home > Sport >

FC Schalke 04: Rafinha kehrt diese Woche zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Schalke 04  

Rafinha bald wieder auf Schalke

14.09.2009, 13:21 Uhr | t-online.de

Rafinha soll gegen Wolfsburg wieder verteidigen. (Foto: imago)Rafinha soll gegen Wolfsburg wieder verteidigen. (Foto: imago) Der FC Schalke 04 erwartet seinen brasilianischen Rechtsverteidiger Rafinha nach dessen Heimaturlaub an diesem Mittwoch in Gelsenkirchen zurück. Das betonte Trainer und Manager Felix Magath nach dem 2:1-Erfolg beim 1. FC Köln. "Ich hoffe, dass er den Kopf frei hat und wieder voll angreift. Dann haben wir alle Glück gehabt", sagte Magath.

Der abwanderungswillige Rafinha war während der 0:1-Heimniederlage der Gelsenkirchener am vierten Spieltag gegen den SC Freiburg von den eigenen Fans massiv ausgepfiffen worden.

#

Video Newsflash: Streit erneut bepöbelt
Schalke 04 Rafinha verlängert Sonderurlaub
Schalke 04 Jones droht erneute OP


Magath: "Er war nicht mehr in der Verfassung"

"Rafinha hat diese Phase jetzt gebraucht. Er war nicht mehr in der Verfassung, wo es Sinn gemacht hätte, ihn in Deutschland zu behalten", begründete Magath seine Maßnahme, dem 24-Jährigen einen nachträglich verlängerten Urlaub in Brasilien zu gewähren. Der Spieler hat sich nach Magaths Angaben von nach dem geplatzten Wechsel von seinem bisherigen Berater getrennt. "Für Rafinha war klar, dass er von der neuen Saison an woanders spielt", sagte der Trainer zu dem nicht zustande gekommenen Transfer.

Schalke 04 Auswärtssieg in Köln
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga


Gegen Wolfsburg wieder mit dabei

Rafinha will laut Magath seine Familie mit nach Deutschland bringen und soll nach Angaben des Schalker Chefcoachs schnell wieder in die Mannschaft integriert werden. "Für ihn werden wir schon ein Plätzchen finden", kündigte Magath vor dem Aufeinandertreffen mit dem VfL Wolfsburg an, den der 56-Jährige in der vergangenen Saison zum ersten Titelgewinn geführt hatte. Beim Spiel in Köln übernahm Benedikt Höwedes Rafinhas Stammposition auf der rechten Verteidigerseite.

"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017