Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Spiele am 1. Mai aus Sicherheitsgründen fraglich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga  

Bundesliga-Spieltag am 1. Mai auf der Kippe

17.09.2009, 16:22 Uhr | dpa

Polizeiliche Engpässe könnten zu einer Verschiebung des Spieltags am 1. Mai führen. (Foto: imago)Polizeiliche Engpässe könnten zu einer Verschiebung des Spieltags am 1. Mai führen. (Foto: imago) Der vorletzte Spieltag der beiden höchsten deutschen Spielklassen am 1. und 2. Mai wird möglicherweise wegen polizeilicher Engpässe verlegt. Darüber berät die Deutsche Fußball Liga (DFL) auf ihrer Vorstandssitzung. Ein DFL-Sprecher bestätigte einen entsprechenden Bericht des Fachmagazins "kicker". "Der vorletzte Bundesliga-Spieltag könnte am Sonntag unter Flutlicht ausgetragen werden", hatte Wolfgang Niersbach, Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), der "Sport Bild" gesagt.

Niersbach sieht gar Auswirkungen über die beiden Topligen hinaus: "Das ist ein riesiges Problem, es geht ja nicht nur um die Bundesliga. Betroffen sind auch die zweite und dritte Liga und die Regionalliga."

FC Bayern Stürmersorgen satt Luxusproblem
Schalke 04 Müller der Sündenbock
Mainz 05 Kein Training wegen Grippe

Spieltag könnte sonntags ausgetragen werden

Die Innenministerkonferenz drängt die DFL darauf, da die bundesweite Kundgebungen und Demonstrationen am 1. Mai einen hohen Polizei-Einsatz erfordern. Der 33. Spieltag der ersten Liga könnte nun komplett am Sonntag, dem 2. Mai, ausgetragen werden. Allerdings frühestens um 17.30 Uhr, weil die Profis sonst den Amateurspielern in die Quere kommen würden. Dafür müssten die Begegnungen der 2. Liga auf Montagabend verschoben werden.

FAN total-Video 5:1 in Dortmund - Das war knackig!
FAN total-Video Hoeneß zur 50+1-Regel
Video Shootingstar Müller kann sein Glück kaum fassen

Spielplan lässt keinen anderen Termin zu

Da es sich um den vorletzten Spieltag handelt, müssen alle Spiele zeitgleich angepfiffen werden, um eine Wettbewerbsverzerrung zu verhindern. Eine Verschiebung auf ein anderes Wochenende lässt der Terminkalender nicht zu: So stehen am 27., 28. und 29. April die Halbfinals in der Champions League und in der Europa League an. Nach dem letzten Spieltag stehen weitere Highlights an: das DFB-Pokal-Finale (15. Mai), die Endspiele in der Europa League (12. Mai) und in der Champions League (22. Mai).

FAN total-Video VfB "Kein Biss, kein Wille" - Enttäuschung gegen Glasgow
Aktuell Tabellen und Ergebnisse der Champions League

Kritik an Michel Platini

Niersbach macht UEFA-Präsident Michel Platini mitverantwortlich für die Terminprobleme. Auf Drängen des Franzosen findet das Finale in der Königsklasse von 2010 an nicht mehr am Mittwochabend, sondern am Samstag statt, damit mehr Kinder das Spiel am Fernseher verfolgen können. Dadurch fehlt den Ligen ein Wochenend-Spieltag. "Der Spielbetrieb in ganz Europa muss ruhen, weil zwei Vereine spielen", kritisierte Niersbach.

Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

DFL kann Einwände der Polizei nicht nachvollziehen

Die DFL verweist darauf, dass schon öfter am 1. Mai gespielt worden und kein sogenanntes "Risiko-Spiel" angesetzt sei. Zudem sei der Terminplan mit der Zentralen Informationsstelle Sporteinsätze in Düsseldorf abgestimmt. DFL-Kommunikationsdirektor Christian Pfennig hatte dem Magazin "Focus" bereits bestätigt, dass sich die DFL der Sensibilität bewusst sei. Es gebe am 1. Mai bekanntermaßen nicht nur friedliche Demonstrationen, sagte Rainer Gausepohl, Sprecher des Bremer Innensenators Ulrich Mäurer. Wenn am gleichen Tag zusätzliche Bundesliga-Spiele seien, "kann das bei der Polizei zu Engpässen führen".
"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!
Tippspiel Mitmachen und gewinnen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal