Sie sind hier: Home > Sport >

Hertha BSC Berlin: Keeper Jaroslav Drobny fällt aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hertha BSC  

Hertha BSC gehen die Torhüter aus

18.09.2009, 09:21 Uhr | t-online.de

Hertha-Torwart Jaroslav Drobny wird den Berlinern lange fehlen. (Foto: Reuters)Hertha-Torwart Jaroslav Drobny wird den Berlinern lange fehlen. (Foto: Reuters) Bei Hertha BSC geht momentan alles schief: In der Liga Vorletzter, in der Europa League nur 1:1 gegen die unbekannten Letten von FK Ventspils und nun verletzte sich auch noch Torwart Jaroslav Drobny. Der Tscheche musste im Spiel gegen Ventspils früh mit einer Oberschenkelverletzung ausgewechselt werden.

Erste Befürchtungen, er habe sich einen Muskelbündelriss zugezogen, bestätigten sich jedoch nicht. Untersuchungen ergaben, dass Drobny einen Muskelfaserriss erlitten hat. Er wird mindestens zwei Wochen fehlen.

Spielbericht Hertha enttäuscht gegen Ventspils
Europa League aktuell Herthas Gruppe D

Verletzung bei Rettungstat

Das Unheil kam in der 19. Minute über Hertha und Drobny: Einen Schuss von Igor Tigirlas holte der Torwart aus dem Winkel, blieb jedoch danach liegen. Seine Mitspieler signalisierten sofort: Auswechseln. Drobny wurde von Platz getragen, ihn ersetzte der 19 Jahre alte Sascha Burchert.

Europa League HSV blamiert sich bei Rapid Wien
Europa League Bremen siegt in Funchal

Burchert muss ran

Hertha hat nun ein echtes Torwartproblem. Drobny fällt aus, sein Ersatzmann Christopher Gäng ist wegen eines Fußbruchs auch nicht einsatzbereit. Nun muss in den kommenden Wochen Burchert ran, der schon ins Trainingslager zur U-20-WM gereist war, von Hertha-Trainer Lucien Favre nach Gängs Verletzung jedoch zurückbeordert worden war. "Wir haben gesehen, dass Sascha viel Qualität hat. Er kann ein Spiel lesen und hat fantastische Reflexe", sagte Trainer Lucien Favre.

Live-Ticker zum Nachlesen Hertha BSC gegen Ventspils
Europa League aktuell Alle Ergebnisse und Termine

Europa League UEFA testet Torrichter

Kein neuer Torwart

Manager Michael Preetz erklärte, der Verein schenke Burchert das Vertrauen und werde keinen vertragslosen Torhüter verpflichten. In Berliner Medien waren die Namen Stefan Wessels, Timo Ochs und Uwe Gospodarek als mögliche Zugänge genannt worden

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017