Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

VfL Bochum: Peinliche Panne bei Koller-Entlassung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfL Bochum  

Peinliche Panne bei Koller-Entlassung

21.09.2009, 14:27 Uhr | sid, dpa

Marcel Koller war seit 2005 VfL-Trainer. (Foto: imago)Marcel Koller war seit 2005 VfL-Trainer. (Foto: imago) Trainerentlassungen sind in der Bundesliga nichts ungewöhnliches. Bochums Marcel Koller ging als 317. Coach der Liga-Geschichte vorzeitig. Doch die Art und Weise war wohl einzigartig - und äußerst peinlich.

Der VfL stellte bereits am Sonntagnachmittag eine Meldung auf die eigene Webseite, wonach Koller gehen müsse. Die offizielle Pressemitteilung ging jedoch erst vier Stunden später raus. Koller wurde also per Internet gefeuert.

Was halten Sie von der Entlassung Kollers? Sagen Sie uns ihre Meinung und nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels.

Video Büskens neuer Trainer in Bochum?

Trennung Marcel Koller muss in Bochum gehen
Video News: Bochum feuert Trainer Koller

VfL-Sprecher: "Ein Missverständnis"

"Der VfL Bochum hat sich am Sonntag, dem 20. September, von Marcel Koller getrennt", war ab kurz vor 15.30 Uhr auf der VfL-Webseite zu lesen. Die Mitteilung unter der Überschrift "Trennung Koller" wurde allerdings erst um 19.47 Uhr verschickt. "Diese Pressemitteilung war nur für den Fall der Fälle vorbereitet. Kam durch ein Missverständnis auf unsere Seite. Peinlich", sagte ein Sprecher des Vereins gegenüber "Bild.de".

D11B-Video Lahm will Kapitän bleiben
Pleite gegen Mainz Bochum-Fans auf den Barrikaden
6. Spieltag VfL verliert Heimspiel gegen Mainz

#

Kommentar Hertha ist ganz unten angekommen

Rückhalt von Altegoer verloren

Koller war seit 2005 beim VfL, er war mit dem Klub aufgestiegen und hatte drei Jahre hintereinander die Klasse gehalten. Bei den Fans war er trotzdem unbeliebt, hatte jedoch in Klubchef Werner Altegoer einen großen Fürsprecher. Doch auch Altegoer stand zuletzt nicht mehr hinter Koller: "Es hatte keinen Zweck mehr, so weiterzumachen. Wir sind unter Berücksichtigung aller Umstände zu dieser Erkenntnis gelangt. Auch Marcel Koller, den ich nach wie vor sehr schätze", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende.

Video "Bochum ist ratlos"
Zum Durchklicken Die Elf des 6. Spieltags
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Wosz und Heinemann sind Interimslösung

Beim Pokalspiel gegen Schalke 04 wird der VfL vom bisherigen Co-Trainer Frank Heinemann und Dariusz Wosz betreut. Beide zusammen haben insgesamt 562 Mal das VfL-Trikot getragen. Sie sollen auch helfen, die Herzen der aufgebrachten Fans zurückzuerobern. Selbst im Falle eines Sieges gegen Schalke sollen sie aber nur übergangsweise als Trainer fungieren.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal