Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Schumacher traut Vettel den WM-Titel nicht mehr zu

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Red Bull Racing  

Schumacher traut Vettel den WM-Titel nicht zu

24.09.2009, 11:27 Uhr | sid

Michael Schumacher räumt Sebastian Vettel keine WM-Chance mehr ein. (Foto: imago)Michael Schumacher räumt Sebastian Vettel keine WM-Chance mehr ein. (Foto: imago) Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher traut seinem Freund Sebastian Vettel noch viele Erfolge zu, aber nicht mehr den WM-Titel 2009.

"Wenn man sich die aktuelle Situation anschaut, gehe ich stark davon aus, dass Jenson Button diesen Titel holt. Es ist schwer, ihm den noch zu nehmen, besonders wenn man die Zuverlässigkeitsprobleme von Red Bull kennt", sagte Schumacher.

Video Zwei Jahre Sperre für Renault

Rückstand ist zu groß

Vettel habe zwar "alle Anlagen", um einen oder mehrere WM-Titel zu holen, sagt Schumacher: "Das beweist er alle zwei Wochen auf der Strecke." Für dieses Jahr sei der Rückstand aber zu groß, sagt der Ferrari-Berater, zumal Vettel wegen der Motorenprobleme nur noch wenige Trainingskilometer zur Verfügung hat. Das sei eine große Herausforderung.

Singapur 2008 Rosberg beansprucht Sieg für sich
Nachfolge Prost soll Briatore beerben

Brawn hat bessere WM-Chancen als Vettel

Vor dem Großen Preis von Singapur am Sonntag (ab 13.45 Uhr im Live-Ticker) hat der Red-Bull-Pilot 26 Punkte Rückstand auf den Briten Button. Insgesamt werden bei den letzten vier Rennen des Jahres maximal noch 40 Punkte vergeben. Bessere Chancen als Vettel hat Buttons Brawn-Kollege Rubens Barrichello (Brasilien), der 14 Zähler zurückliegt.

Renault Lebenslange Sperre für Flavio Briatore
Gadget Holen Sie sich alle Infos zur Formel 1 auf Ihren Computer

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal