Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Beckenbauer glaubt nicht an einen Bayern-Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HSV - FC Bayern  

Beckenbauer glaubt nicht an einen Bayern-Sieg

26.09.2009, 09:02 Uhr | t-online.de

Der Goalgetter aus der Innenverteidigung: Daniel van Buyten vom FC Bayern (Foto: dpa)Der Goalgetter aus der Innenverteidigung: Daniel van Buyten vom FC Bayern (Foto: dpa) Der große Nord-Süd-Gipfel steigt an diesem Samstag: Der FC Bayern reist zu Tabellenführer HSV und kann mit einem klaren Sieg die Hamburger von der Spitze verdrängen (ab 18.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker). Die Vorzeichen stehen gut für die Bayern: Die letzten fünf Pflichtspiele wurden gewonnen, im Pokal feierte das Team von Louis van Gaal ein lockeres 5:0 gegen Rot-Weiß Oberhausen.

Ganz anders der HSV: Nach der Schmach in der Europa League (0:3 bei Rapid Wien) folgte das Aus im DFB-Pokal. Beim Drittligisten VfL Osnabrück war nach verlorenem Elfmeterschießen Endstation in der 2. Runde.

Video FCB gegen HSV: Lust und Frust vor dem Klassiker

Beckenbauer ist skeptisch

Und dennoch glaubt Bayern-Präsident Franz Beckenbauer nicht an einen Sieg des Rekordmeisters: „Natürlich hoffe ich auf einen Sieg meiner Bayern, aber ich glaube nicht recht daran. Mein Tipp lautet 1:1“, sagte er gegenüber "Bild". Grund dafür ist für ihn die immer noch nicht stabile Abwehrreihe: "Im Defensiv-Verhalten passieren zu viele Fehler. Dortmund hätte nach 20 Minuten schon 3:0 gegen uns führen können. Wolfsburg vergab vier hundertprozentige Torchancen gegen uns. Soviel Glück hat man nicht immer.“

Gewinnt der FC Bayern heute beim HSV und klettert an die Tabellenspitze? Sagen Sie und Ihre Meinung im Kommentarfenster am Ende des Artikels!

Van Buyten in Topform

Dabei rückt gerade ein Abwehrspieler derzeit in den Vordergrund: Daniel van Buyten traf gegen Oberhausen gleich doppelt und erzielte auch in der letzten Bundesliga-Partie gegen den 1. FC Nürnberg das so wichtige Siegtor (2:1). In der Innenverteidigung ist der Belgier fest eingeplant. In der Offensive setzt van Gaal auf seine Weltklasse-Flügelzange Arjen van Robben und Franck Ribéry. Für Topstürmer Mario Gomez bleibt wohl erneut nur ein Platz auf der Bank.

Video Dortmund fürchtet Chaostag
Revierderby BVB-Fans hacken Schalke-Homepage
Geheimtreffen Was haben Löw und van Gaal besprochen?

Uwe Seeler tippt auf seinen HSV

HSV-Legende Uwe Seeler hofft auf ein echtes Topspiel mit vielen Toren. Sein Tipp gegenüber der "tz": 2:1 für den HSV. Die Hamburger bangen noch um den Einsatz von Ze Roberto gegen seinen Ex-Klub - der Brasilianer leidet an einer Muskelverhärtung in der Wade. Der Mittelfeldspieler war zu Saisonbeginn von München nach Hamburg gewechselt und wurde beim HSV sofort zu einem Leistungsträger.

Zé Roberto Brasilianer will Klose nach Hamburg locken
FC Bayern Gomez in der Krise

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal