Sie sind hier: Home > Sport >

"Zu verkrampft" - Babbel kritisiert Lehmann

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfB Stuttgart  

"Zu verkrampft" - Babbel kritisiert Lehmann

04.10.2009, 11:11 Uhr | dpa

Jens Lehmann muss sich Kritik seines Trainers gefallen lassen. (Foto: imago)Jens Lehmann muss sich Kritik seines Trainers gefallen lassen. (Foto: imago) Trainer Markus Babbel vom Bundesligisten VfB Stuttgart hat das Verhalten seines Torwarts Jens Lehmann kritisiert. "Er muss sich hitzige und unüberlegte Aktionen verkneifen, nun langsam mal entspannter werden und sich auf das Wesentliche konzentrieren", sagte Babbel in einem Interview mit der "Bild am Sonntag".

Als Torwart sei der 39-Jährige "eher eine Ich-AG, sehr ehrgeizig, manchmal aber etwas zu verkrampft".

Samstagsspiel Wolfsburg nur remis in Bochum
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Suspendierung nach Wiesn-Besuch

Babbel hatte Lehmann vor zwei Wochen aus dem Kader für das DFB-Pokal-Spiel beim VfB Lübeck gestrichen, weil der ehemalige Nationalkeeper ohne Rücksprache mit dem Verein das Münchener Oktoberfest besucht hatte. "Jens ist eigentlich unheimlich professionell. Er tut aber unbewusst einiges dafür, dass er in der Öffentlichkeit so schlecht wegkommt", sagte der VfB-Trainer.

Video Lehmann nach Wiesn-Besuch suspendiert
"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!

Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 8. Spieltags
Sprüche des Spieltags "Nicht aus der Feinkostabteilung"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017