Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

VfB Stuttgart: Horst Heldt erneuert Kritik an Spielern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfB Stuttgart  

Heldt erneuert Kritik an Stuttgarter Spielern

11.10.2009, 11:33 Uhr | dpa

Horst Heldt ist sauer auf die VfB-Profis. (Foto: imago)Sportvorstand Horst Heldt vom VfB Stuttgart hat erneut die Einstellung seiner Mannschaft kritisiert. "Derzeit gibt es bei uns unterschiedliche Interessen, nicht jeder stellt mehr seine persönlichen Interessen hinter die des Vereins beziehungsweise des Teams an", sagte Heldt der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

In den vergangenen Wochen hatte der 39-Jährige seinen Spielern schon mehrfach vorgeworfen, sich auf dem dritten Platz der Vorsaison ausgeruht zu haben. Zurzeit steht der VfB in der Bundesliga nur auf Rang 13.

Video Folgt Klinsmann auf Babbel beim VfB Stuttgart?
VfB Stuttgart Heldt stärkt Babbel den Rücken
Video Lehmann nach Wiesn-Besuch suspendiert
Bundesliga Werder siegt in Stuttgart

Heldt verteidigt Transfers

Heldt wehrte sich gegen den Vorwurf, von den Einnahmen aus dem Verkauf von Mario Gomez an den FC Bayern (35 Millionen Euro) nur rund 18 Millionen in die Mannschaft reinvestiert zu haben. "Der Verein hat so viel investiert, wie es sinnvoll erschien", sagte er. "Und mit Alexander Hleb einen Spieler von Barcelona zu bekommen und Inter Mailand auszustechen, das ist sicher nicht nur mit einem freundlichen Händedruck zu schaffen." Heldt verteidigte auch den zweiten teuren Neuzugang des VfB: Pawel Pobrebnjak als Fehleinkauf darzustellen, entspräche "nicht der Wahrheit", sagte er.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
VfB Stuttgart Babbel kritisiert Lehmann
"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal