Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Werder Bremen: Tim Wiese jagt den Reck-Rekord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werder Bremen  

Wiese jagt den Reck-Rekord

18.10.2009, 13:34 Uhr | t-online.de, dpa

Tim Wiese hielt gegen Hoffenheim einen Elfmeter. (Foto: imago)Tim Wiese hielt gegen Hoffenheim einen Elfmeter. (Foto: imago) Im Trikot der Nationalmannschaft ausgepfiffen, von den Werder-Fans als Matchwinner leidenschaftlich gefeiert. "Wiese für Deutschland", forderten die Bremer Anhänger beim Sieg gegen Hoffenheim (2:0) lautstark und ließen den umstrittenen Tormann hochleben.

Der umstrittene Bremer Schlussmann Tim Wiese zeigt wieder einmal eine starke Vorstellung, parierte in der 14. Minute sogar einen Elfmeter. Nun jagt der 28-Jährige einen vereinsinternen Rekord: Er ist seit 619 Minuten ohne Gegentreffer, nur 22 Minuten weniger als Oliver Reck vor 21 Jahren.

FAN total - Video "Sensationelle Leistung der Mannschaft"

Werder Bremen Superserie ausgebaut
Video Wiese jagt den Reck-Rekord
Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 9. Spieltags

Hildebrand-Rekord steht bei 884 Minuten

"Das zu Null kommt jetzt immer mehr in meinen Kopf", sagte Wiese und gab zu, dass er sogar davon geträumt habe. Recks Bestmarke könnte er schon bald geknackt haben, ganze drei Partien trennen ihn aber noch vom Rekord von Timo Hildebrand, der vor fünf Jahren als Keeper des VfB Stuttgart saisonübergreifend 884 Minuten unbezwungen blieb. Besser als Hildebrand ist auch noch Oliver Kahn. Der Ex-Bayern-Torwart blieb 736 Minuten in der Saison 1998/1999 ohne Gegentor. 2002/2003 waren es gar 802 Minuten.

"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

"Ich halte den Elfer sowieso"

Gegen Hoffenheim verrichtete Wiese seine Arbeit eindrucksvoll, nicht nur beim abgewehrten Strafstoß von Carlos Eduardo, aber in dieser Szene besonders nachdrücklich - auch verbal. "Ich habe Ball und ihn (Hoffenheims Maicosuel, Anm. d. Red.) berührt. Den Elfer kann man geben, aber das ist auch egal. Ich halte ihn ja sowieso", sagte der 28-Jährie vor Selbstvertrauen strotzend.

Tippspiel Mitmachen und gewinnen
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!
Samstagsspiele Bayer Leverkusen verteidigt Platz 1

"Ich kann nur meine Leistung bringen"

Dass die Zuschauer zudem auch noch Wieses Einsatz in der DFB-Auswahl forderten, tat dem Schlussmann, der beim öffentlichen Training in Hamburg noch ausgepfiffen worden war, sichtlich gut. Doch beim Thema Nationalelf gab sich der forsche Keeper kleinlaut. Er sagte lediglich: "Ich kann nur meine Leistung bringen."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal