Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Hertha BSC trotzt VfL Wolfsburg ein Remis ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hertha BSC - VfL Wolfsburg  

Berlin trotzt Wolfsburg ein Remis ab

25.10.2009, 18:20 Uhr | dpa, t-online.de, sid

Wolfsburgs Kapitän Josue (oben) im Duell mit Fabian Lustenberger von der Hertha. (Foto: dpp)Wolfsburgs Kapitän Josue (oben) im Duell mit Fabian Lustenberger von der Hertha. (Foto: dpp) Achtungserfolg für Hertha BSC: Nach acht Niederlagen in Folge kam der Hauptstadtklub nach einer couragierten Leistung zu einem 0:0 gegen den VfL Wolfsburg.

Berlin bleibt nach dem Unentschieden mit vier Punkten auf dem letzten Tabellenplatz, der Deutsche Meister reiht sich mit 17 Punkten auf Rang sieben ein.

Video FAN total Frankfurt: "Ich wollte nicht gewinnen"
Video Newsflash: Denkpause für Grafite, Tymoschtschuk weg?
Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 10. Spieltags

Veh verzichtet auf Grafite

Vor etwa 35.000 Zuschauern im Berliner Olympiastadion begannen beide Teams forsch. Bereits nach 45 Sekunden hätte Gojko Kacar Hertha in Führung bringen müssen, doch sein Schuss nach schöner Vorarbeit von Adrian Ramos ging über das Tor. Im Gegenzug zielte Wolfsburgs Obafemi Martins in aussichtsreicher Position über das Gehäuse. Martins stürmte für Torschützenkönig Grafite, den Trainer Armin Veh für eine Woche in seine brasilianische Heimat geschickt hat, "damit er den Kopf frei bekommt". Grafite ist seit Wochen außer Form und leistete sich zuletzt beim 0:0 in der Champions League gegen Besiktas Istanbul eine Tätlichkeit.

Kommentar Van Gaal atmet auf
Buchen und mitjubeln LIGA total! - das neue Bundesliga-Erlebnis

Hertha wieder mit Drobny

Die Berliner zeigten von Beginn an den von Trainer Friedhelm Funkel geforderten bedingungslosen Einsatz und zogen damit auch die zuletzt kritischen Fans wieder auf ihre Seite. Der VfL schien vom zweikampfstarken Auftritt der Hertha, die nach Balleroberungen oft den direkten Weg nach vorne suchte, sichtlich beeindruckt und tat sich gegen das abwehrschwächste Team der Liga schwer. Im Hertha-Tor strahlte der von einem Bandscheibenvorfall genesene Keeper Jaroslav Drobny bei seiner Rückkehr viel Ruhe aus. Bei den Wolfsburgern erhielt neben Martins auch Ashkan Dejagah, der für den Japaner Makoto Hasebe in die Startelf rückte, an alter Wirkungsstätte eine Bewährungschance. Bei den Berlinern musste der seit der Rückkehr aus Bielefeld form- und glücklose Stürmer Artur Wichniarek zunächst auf der Bank Platz nehmen.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Wolfsburg kommt stark aus der Kabine

Die Kabinenansprache von Veh schien bei den Gästen zu fruchten, nach der Pause übernahm der VfL das Kommando. Edin Dzeko (54./61.) und Christian Gentner (55.) vergaben jeweils aus vielversprechender Position. Für die Berliner, die durch das zweite Unentschieden dieser Spielzeit wenigstens einen Teilerfolg verbuchten, hatte Kacar (75.) eine gute Chance. Vier Minuten vor dem Ende setzte Adrian Ramos den Ball sogar noch an den Außenpfosten.
Tippspiel Mitmachen und gewinnen
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal