Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Borussia-Dortmund-Fan muss Dauerkarte abgeben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia Dortmund  

Dortmund-Fan muss Dauerkarte abgeben

27.10.2009, 15:58 Uhr | dpa

Ein gewaltbereiter Fan des Bundesligisten Borussia Dortmund muss seine Dauerkarte abgeben und darf bis zum Saisonende keine Spiele der BVB-Profis mehr besuchen. Das hat das Dortmunder Landgericht entschieden. Die Richter verurteilten den 26-Jährigen außerdem zu sechs Monaten Haft auf Bewährung.

Der Angeklagte hatte einem Schalke-Anhänger am Rande eines A-Jugendspiels gegen Borussia Dortmund im Juni 2008 einen blau-weißen Fan-Schal geraubt. "Wir waren sauer, dass die Schalker mit ihren Schals durch unsere Stadt gelaufen sind", hatte der Dortmunder im Prozess erklärt.

Günther Jauch "Neuer wechselt im Winter zum FC Bayern"
Spielbericht Traumfußball zwischen Schalke und dem HSV
Interview Opdenhövel: "Das war das beste Spiel der Saison"

Ursprünglich noch härtere Strafe verhängt

Die Berufungsrichter am Dortmunder Landgericht wollten mit dem Urteil ein deutliches Zeichen setzen. "Es soll sich herumsprechen, dass so etwas nicht geduldet wird", sagte Richter Ludwig Brockmeier in der Urteilsbegründung. In erster Instanz war der Angeklagte sogar noch härter bestraft worden. Das Amtsgericht hatte im April 2009 auf eine neunmonatige Bewährungsstrafe erkannt. Außerdem sollte sich der Angeklagte bei allen Heim- und Auswärtsspielen der BVB-Profis auf einer Dortmunder Polizeiwache melden - und zwar immer in der Halbzeit. Diese Auflage hielt das Landgericht allerdings für zu hart.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal