Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Schalke 04: Kevin Kuranyi besser als alle Bayern-Stürmer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kuranyi zeigt Bayern-Sturm wie es geht

05.11.2009, 08:43 Uhr | t-online.de

Kevin Kuranyi von Schalke 04 trifft besser als der gesamte Bayer-Sturm. (Foto: imago)Kevin Kuranyi von Schalke 04 trifft besser als der gesamte Bayer-Sturm. (Foto: imago) Mario Gomez drei Treffer und Ivica Olic zwei Treffer. Miroslav Klose und Luca Toni beide null Tore. Damit kommt der gesamte Sturm des FC Bayern München auf insgesamt fünf Tore. Eine magere Bilanz und das nach schon elf Spielen in der Bundesliga. Darüber kann Schalke Stürmer Kevin Kuranyi nur müde lächeln: Der 27-Jährige konnte in dieser Saison schon sechsmal jubeln - besser als alle Bayern-Stürmer zusammen.

Vor dem Gastspiel des FC Schalke bei den Bayern sprechen aber noch andere Gründe für einen Sieg des Revierklubs in München. So brachten die Schalker dem Rekordmeister am 25. April diesen Jahres mit 1:0 die bislang letzte Heimniederlage bei und holten mit nur vier Toren acht Punkte aus den letzten acht Gastspielen. Zudem dürfte der Ex-Bayern Trainer Felix Magath besonders motiviert sein, seinen ehemaligen Arbeitgeber mit einem Sieg zu ärgern.

Video News: Hertha will Makaay
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Bayern München Nach Blamage gegen Bordeaux vor dem Aus

Neuer: "Sind immer für ein Tor gut"

Auch auf der Torwartposition scheinen die Schalker momentan besser besetzt zu sein. Nach den jüngsten Patzern von Jörg Butt in der Champions League gegen Girondins Bordeaux hätten die Münchner gerne einen wie Manuel Neuer. Dieser zeigt in der bisherigen Saison eine überzeugende Leistung und lässt sich auch durch die Wechselgerüchte um seine Person nicht aus dem Konzept bringen. "An diesen Diskussionen beteilige ich mich nicht, konzentriere mich auf meinen Job. Auswärts tun wir uns leichter, stehen stabil und sind immer für ein Tor gut", sagte der 23-Jährige auf "bild.de".

Video Fan total FCB: "Lebloser Sauhaufen"
Video Bayern-Bosse ratlos nach Bordeaux-Pleite

Neuer gibt sich selbstbewusst

Für Neuer zählt im Moment nur der FC Schalke: "Mir ist es egal, ob die Bayern bis Weihnachten noch Tabellenführer werden wollen. Ich will mit Schalke auf einem Spitzenplatz überwintern.“ So spricht nur ein hochmotivierter Spieler. Genauso selbstbewusst war Neuer auch im April beim 1:0-Sieg in München: Damals imitierte der Schalke-Torwart nach dem Sieg den Eckfahnen-Jubel von Oliver Kahn.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga
Bundesliga Die Tops und Flops der bisherigen Saison

100 Treffer für Kuranyi?

Damit haben die Königsblauen alle Vorraussetzungen um beim Spitzenspiel dreifach zu punkten. Und trifft Kuranyi auch am Samstag, wäre dies sein 100. Bundesliga-Treffer - ein weiterer Grund für einen Schalker Sieg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal