Sie sind hier: Home > Sport >

Eintracht Frankfurt: Ioannis Amanatidis muss erneut unters Messer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ioannis Amanatidis muss erneut unters Messer

05.11.2009, 11:50 Uhr | dpa

Ioannis Amanatidis kommt einfach nicht in Tritt. (Foto: imago)Ioannis Amanatidis kommt einfach nicht in Tritt. (Foto: imago) Ioannis Amanatidis muss sich am Montag einer erneuten Knieoperation unterziehen und wird dem Bundesligisten Eintracht Frankfurt damit für unbestimmte Zeit fehlen. Der Eingriff wird in Augsburg vom Knie-Spezialisten Ulrich Boenisch vorgenommen, der den griechischen Nationalspieler bereits im Vorjahr operiert hatte.

"Es liegt der Verdacht auf Instabilität des im letzten Jahr operierten Knorpel-Bereichs vor. Über die Dauer der Ausfallzeit kann man erst nach dem Eingriff konkrete Aussagen treffen", erklärte Eintracht-Mannschaftsarzt Christoph Seeger.

Hertha BSC Kommt Makaay im Winter?
FC Bayern Verfehlte Transferpolitik
Schalke 04 Kuranyi erfolgreicher als der komplette Bayern-Sturm

Lange Verletzungsgeschichte

Der griechische Stürmer konnte bereits in der vergangen Saison wegen seiner Knieverletzung nur sieben Spiele für die Eintracht bestreiten. In dieser Spielzeit erzielte er bereits drei Tore und war maßgeblich am guten Start der Hessen beteiligt. Jetzt droht dem 27-Jährigen allerdings eine lange Pause. Michael Skibbe, der Trainer der Eintracht, soll bereits Ersatz als Verstärkung für den jetzt dünn besetzten Sturm gefordert haben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal