Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Doping >

Claudia Pechstein: Havard Bökko erhebt schwere Vorwürfe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Doping - Eisschnelllauf  

Pechsteins Trainingspartner erhebt schwere Vorwürfe

10.02.2010, 03:49 Uhr | dpa

Pechsteins langjähriger Trainingspartner Harvard Bökko (Foto: imago)Pechsteins langjähriger Trainingspartner Harvard Bökko (Foto: imago) Claudia Pechsteins früherer Teamkollege Havard Bökko hat vor dem Weltcup-Auftakt in Berlin schwere Vorwürfe gegen die wegen auffälliger Blutwerte gesperrte fünfmalige Olympiasiegerin erhoben. Der Norweger, Vize-Weltmeister über 5000 und 10.000 Meter und nach dem Niederländer Sven Kramer bester Langstreckler der Welt, ließ im Gespräch mit der niederländischen Zeitung "De Telegraaf" keinen Zweifel daran, dass er Pechstein für eine Dopingsünderin hält.

"Es war für mich keine echte Überraschung, dass Pechstein gesperrt wurde", sagte Bökko, der unter Trainer Peter Müller in Norwegen gemeinsam mit Pechstein trainiert hat: "Im Training war sie oft schlecht, und auf einmal lief sie die Sterne vom Himmel. So wie beim Weltcup in Moskau, wo sie über 1500 und 5000 m gewann. Wir haben im Team noch Witze darüber gemacht und sie noch gefragt, was sie zum Frühstück eingenommen hätte. Wahrscheinlich hatte sie sich vorher in der Woche gedopt."

Doping Pechsteins CAS-Urteil verschoben
Doping Pechstein bald rehabilitiert?
Meisterschafts-Aus Friesinger muss in Berlin verletzt passen

Bökko "wäre sehr böse" über Freispruch

Zum mit Spannung erwarteten Urteil des Internationalen Sportgerichtshofs CAS in Lausanne, das über Pechsteins sportliche Zukunft entscheidet, sagte der Langstrecken-Spezialist: "Ich wäre sehr böse, wenn sie durch Formfehler doch ihre Karriere fortsetzen könnte." Bökko erklärte, dass er Pechstein in Berlin vor dem Weltcup kurz gesehen, sie begrüßt, aber nicht mit ihr gesprochen habe: "Das Bedürfnis habe ich auch nicht mehr."

Aktuell Weitere Nachrichten zu Claudia Pechstein

Pechstein reagiert gelassen

Pechstein reagierte prompt auf die Vorwürfe: "Ich weiß nicht, ob sich Bökko mit derart leichtfertigen Äußerungen einen Gefallen tut. Offensichtlich ist ihm nicht klar, dass auch er jederzeit Opfer eines unberechtigten Dopingverdachts werden könnte, sei es wegen Blutwerten oder herausragender Leistungen. Er ist noch jung und grün hinter den Ohren. Wenn er mit Mitte 30 immer noch laufen und Weltklasseleistungen zeigen sollte, wird er sicherlich anders denken und reden. Ich bin mir sicher, wenn er darüber mal nachdenkt, wird er sich bei mir entschuldigen", sagte Pechstein.

Konkurrenz ist sehr skeptisch

Neben Bökko starten auch Konkurrentinnen aus den Niederlanden Verbalattacken gegen die 37-Jährige. "Ich habe kein Bedürfnis, mit Claudia zu sprechen", sagte 3000-m-Weltmeisterin Renate Groenewold vor dem Start des ersten Weltcups am Freitag in Berlin dem niederländischen Fernsehen. Groenewold, die 2002 bei Olympia über 3000 m hinter Pechstein Silber gewonnen hatte, sagte aber auch: "Wenn sie zu mir kommt und mir alles erklären will, dann höre ich mir das an."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal