Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München: Rummenigge sieht Lahm als künftigen Mannschaftskapitän

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Rummenigge: Lahm wird eines Tages Bayern-Kapitän

10.11.2009, 12:47 Uhr | dpa

Philipp Lahm soll Kapitän bei den Bayern werden. (Foto: imago)Philipp Lahm soll Kapitän bei den Bayern werden. (Foto: imago) Auch nach seinem öffentlichen Rundumschlag beim FC Bayern München muss Philipp Lahm laut Karl-Heinz Rummenigge keinen Karriereknick beim deutschen Rekordmeister befürchten. "Das war ja das erste Mal, dass es eine Problematik mit Philipp gab", sagte Vorstandschef Rummenigge in einem Interview des "Münchner Merkur".

"Und er ist für uns ein wichtiger Spieler, nicht nur auf dem Platz. Und ich bin auch überzeugt davon, dass er irgendwann mal Kapitän des FC Bayern wird." Trotz der jüngsten Turbulenzen sei der Rekordmeister gefestigt, sagte Rummenigge. "Wir stehen stabil da, so leicht wirft den FC Bayern nichts um."

SportBlog Lahms Kritik ist eine Frechheit gegenüber Hoeneß

Video News: Rummenigge sieht Lahm als kommenden Kapitän
Video FAN total Bayern: "Lahm hat recht!"
Video FAN total Bayern: "Ekelhafte Egomanen"

"Philipp ist ein Schlüsselspieler"

Nach seiner öffentlichen Kritik an der Transferpolitik des FC Bayern hatte sich Nationalspieler Lahm am Montag in einem langen Gespräch mit der Vereinsführung entschuldigt und eine empfindliche Geldstrafe akzeptiert. "Es war ein sehr ausführliches, offenes und auch konstruktives Gespräch", sagte Rummenigge der "tz". "Es ist wichtig, dass Philipp Lahm und der FC Bayern ein sauberes, seriöses Verhältnis haben." Grundsätzlich sei der Verein an der Meinung von Schlüsselspielern interessiert - "und Philipp ist ein Schlüsselspieler. Philipp hat hier einfach die falsche Art und Weise gewählt", sagte Rummenigge im "Münchner Merkur" weiter.

Bayern-Chaos Luca Toni droht mächtig Ärger
Kritik Streit offiziell beigelegt, aber hat Lahm recht?
LIGA total! Buschmann: "Bei den Bayern ist richtig Feuer unter dem Dach!"

Bayer-Spiel hat "unglaubliche Bedeutung"

Ebenfalls erledigt sei der Fall von Stadion-Flüchtling Luca Toni. "Er akzeptiert die Strafe und hat sich beim Klub und seinen Mitspielern entschuldigt", sagte Rummenigge. Nun gelte es, sich wieder auf die sportlichen Aufgaben zu konzentrieren, mahnte der Bayern-Vorstandschef. "Wir werden den Fokus ab sofort nicht mehr auf interne Kriegsschauplätze legen, die überflüssig sind", kündigte Rummenigge in der "tz" an. "Wir stehen mit dem Rücken zur Wand und müssen einen Befreiungsschlag erringen", forderte Rummenigge mit Blick auf die kommende Partie gegen Bundesliga-Spitzenreiter Bayer Leverkusen. "Das nächste Spiel hat eine unglaubliche Bedeutung."

Video Lahm ein Stinkstiefel?
FC Bayern Lucio: "Hitzfeld war der Beste"
FC Bayern Klub versinkt im Chaos

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal