Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Robert Enke: Trauerfeier bringt alle DFB-Stars zusammen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zum Tod von Robert Enke  

Enkes Sarg wird in Hannovers Stadion aufgebahrt

12.11.2009, 17:17 Uhr | dpa

Fans gedenken Robert Enkes. (Foto: dpa)Fans gedenken Robert Enkes. (Foto: dpa) An der Trauerfeier für den Nationaltorwart Robert Enke werden am Sonntag (11 Uhr) auch der ehemalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann, der frühere DFB-Teamchef Rudi Völler und der ehemalige Nationaltorwart Jens Lehmann teilnehmen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Zu der Gedenkveranstaltung für den Schlussmann von Hannover 96 werden neben dem kompletten Nationalmannschafts-Kader auch frühere und diesmal nicht berücksichtigte DFB-Akteure kommen. Enkes Sarg wird während der Andacht auf dem Rasen des Stadions von Hannover aufgebahrt.

Ihre Teilnahme zugesagt haben bisher unter anderem René Adler, Timo Hildebrand, Bernd Schneider, Simon Rolfes, Torsten Frings und Christoph Metzelder. Für das Organisationskomitee der Frauenfußball-WM 2011 ist dessen Präsidentin Steffi Jones in Hannover.

Special Videos und Hintergründe zu Robert Enkes Selbstmord

Zeichen des Zusammenhalts im DFB-Team

"Es ist ein trauriger Anlass, dass sich so viele Weggefährten von Robert Enke spontan bei uns gemeldet haben und gemeinsam mit der Nationalmannschaft von ihm Abschied nehmen wollen. Es ist aber auch ein Zeichen für den Zusammenhalt in unserem Team und die Freundschaft unter den Spielern, über das ich mich ebenso wie der Bundestrainer sehr freue", sagte Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff. Enke hatte sich am Dienstagabend das Leben genommen.

Video: Familie, Teamkollegen und Fans nehmen bei Trauerfeier Abschied

Live im Fernsehen

Für die Trauerfeier ist eine kirchliche Andacht geplant, danach sollen Reden von Hannover 96-Präsident Martin Kind, Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff, Oberbürgermeister Stephan Weil und DFB-Präsident Theo Zwanziger folgen. Die Trauerfeier wird live in der ARD übertragen. Nach der Feier im Stadion wird der Sarg auf den Friedhof im Neustädter Ortsteil Empede überführt, wo im privaten Kreis die Beerdigung stattfindet. Auf dem Friedhof liegt auch Enkes Tochter Lara, die 2006 gestorben war. Die Familie um Enkes Witwe Teresa bittet die Fans im Sinne des Verstorbenen, anstelle von Blumen um eine Spende für die Per-Mertesacker-Stiftung.

Hannover erwägt Spielverlegung

Offen ist derzeit, ob das Team von Hannover 96 wie geplant am 21. November bei Schalke 04 antreten wird. Über den Antrag einer Spielverlegung wird intern beraten. "Das ist noch nicht konkret, aber wir denken über die Möglichkeit nach", sagte Schmadtke. "Im Moment ist es sehr schwierig, die Situation abzuschätzen. Wir müssen abwarten, wie sich die Mannschaft präsentiert." Die Profis trainieren derzeit nur individuell. Über eine Verlegung der Bundesligapartie muss die Deutsche Fußball-Liga (DFL) entscheiden. Abgesagt sind bereits alle Spiele der Jugendmannschaften des Bundesligisten für das kommende Wochenende.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal