Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Schorch und Alvarez an Schweinegrippe erkrankt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schweinegrippe trifft mit Schorch auch die Bundesliga

13.11.2009, 15:21 Uhr | dpa

Christopher Schorch vom 1. FC Köln leidet als erster Profi aus der Bundesliga an der Schweinegrippe. (Foto: imago)Christopher Schorch vom 1. FC Köln leidet als erster Profi aus der Bundesliga an der Schweinegrippe. (Foto: imago) Erster Schweinegrippe-Fall in der Bundesliga: Aufsteiger 1. FC Köln meldete, bei Abwehrspieler Christopher Schorch sei das H1N1-Virus diagnostiziert worden. Der 20-Jährige war erst im Sommer aus der Reserve Real Madrids in die Bundesliga zurückgekehrt. Zuvor hatte Schorch in der Saison 2006/07 zwei Bundesligaspiele für Hertha BSC absolviert.

Auch aus Frankfurt kam bezüglich der Schweinegrippe eine Meldung. Der 18-jährige Marcos Alvarez sei "mit hoher Wahrscheinlichkeit" erkrankt. Er werde medikamentös behandelt.

Bislang drei Fälle in den ersten beiden Bundesligen

Wie im Falle Schorchs steht Alvarez eine Trainingspause von sieben bis zehn Tagen ins Haus. Beiden Erkrankten ist jeglicher Kontakt zur Mannschaft untersagt. Elf Frankfurter hatten sich erst am 10. November gegen den Schweinegrippe-Virus impfen lassen. Vor Schorch war beim brasilianischen Verteidiger Anderson von Zweitligist Fortuna Düsseldorf die Schweinegrippe festgestellt worden.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Klose wegen seiner erkrankten Kinder unter Quarantäne

Für Aufsehen im Zusammenhang mit dem Virus hatte zuletzt außerdem Nationalspieler Miroslav Klose gesorgt. Der Stürmerstar von Rekordmeister Bayern München muss wegen der Infektion seiner beiden Söhne mit der Schweinegrippe vorsorglich bis auf weiteres zuhause bleiben.

Miroslav Klose Beide Söhne an Schweinegrippe erkrankt

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017