Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

McLaren sucht den Kovalainen-Nachfolger: Heidfeld oder Button?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gesucht wird ein neuer Silberpfeil

15.11.2009, 14:04 Uhr | dpa

Wegen des Rückzugs von BMW aus der Formel 1 sucht Nick Heidfeld (Mitte) nach einem neuen Team für 2010. (Foto: imago)Wegen des Rückzugs von BMW aus der Formel 1 sucht Nick Heidfeld (Mitte) nach einem neuen Team für 2010. (Foto: imago) Nick Heidfeld besitzt gute Chancen, in der Saison 2010 in einem McLaren-Mercedes um WM-Punkte zu kämpfen. Das bestätigte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug. "Auch mit Nick Heidfeld wird gesprochen. Mercedes-Benz unterstützt die Idee - sollte sich diese ergeben - einen routinierten und fähigen deutschen Fahrer zu verpflichten", sagte Haug. Der Schwabe betonte zugleich, dass noch nichts entschieden ist. "Es gibt allerdings keinen Grund, die Fahrerbesetzung überstürzt zu klären."

Video

Formel 1 Button feilscht mit Brawn ums Gehalt
Saison 2010 Das Fahrerfeld

Button verhandelt weiter mit BrawnGP

Heidfelds Widersacher sind keine Leichtgewichte in der Szene. Jenson Button ist der aktuelle Weltmeister, und Kimi Räikkönen fuhr im Jahr 2007 den Titel ein - nach seinem Wechsel aus dem McLaren-Mercedes zu Ferrari. Bei der Scuderia sind die Dienste des Iceman nicht mehr gefragt. Und Button wurde sich mit BrawnGP bislang nicht handelseinig.

Ähnliche Situation wie 2008

"Jenson hat den allergrößten Respekt vor Teamchef Ross Brawn und dem Team. Die Gespräche sind sicherlich nicht versiegt", zitierte die "News of the World" Buttons Manager Richard Goddard. "Wir sprechen schon seit Monaten mit Brawn über einen möglichen Vertrag für 2010. Wir sind in unseren Forderungen für Jenson nicht schwierig oder unvernünftig teuer." Eine klare Bedingung aber kommunizieren Goddard und Button sehr deutlich: "Jenson möchte in einem Auto fahren, mit dem er nächstes Jahr die Weltmeisterschaft gewinnen kann." Diesen sensationellen Coup landete Button, der auch zum selben Zeitpunkt des Vorjahres ohne Anstellung war, ausgerechnet im aus Honda hervorgegangenen Team des einstigen Ferrari-Hirns Ross Brawn.

Räikkönen bald Rallye-Pilot?

Vor Button war auch schon Räikkönen in dieser Woche in der Fabrik McLarens im englischen Woking gewesen. Er hatte klar gestellt, dass nur die Silberpfeile, für die er zwischen 2002 und 2006 tätig gewesen war, eine Alternative für ihn darstellen. Möglich ist auch, dass der Iceman ein Jahr pausiert oder in die Rallye-WM wechselt.

Heidfeld schon zehn Jahre dabei - sieglos

Heidfeld, der 1997 seinen ersten Formel-1-Test in einem McLaren-Mercedes bestritten hat, steht noch ohne Arbeitgeber für 2010 da, nachdem sich BMW aus der Formel 1 zurückzieht. Die Übernahme des Sauber-Teams durch Quadbak ist noch immer nicht perfekt, ein Startplatz in der nächsten Saison fraglich. Ein Engagement bei McLaren-Mercedes neben Ex-Champion Lewis Hamilton wäre die große Chance für Heidfeld, dessen Qualitäten unbestritten sind. Der 32-Jährige träumt weiter vom WM-Titel, wartet jedoch auch nach zehn Saisons noch immer auf einen Grand-Prix-Erfolg in der Königsklasse des Motorsports.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal