Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Schalke 04: Magath erwirbt Anteil an Veltins-Arena

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schalke 04  

Magath kauft sich ein Stück der Veltins-Arena

17.11.2009, 09:05 Uhr | t-online.de

Felix Magath übernimmt Anteile am Schalker Stadion. (Foto: imago)Felix Magath übernimmt Anteile am Schalker Stadion. (Foto: imago) Novum in der Bundesliga: Trainer und Manager Felix Magath wird sich bei seinem finanziell angeschlagenen Klub FC Schalke 04 mit seinem Privatvermögen engagieren. Nach Informationen von "Bild.de" wird der Meistertrainer Anteile an der Stadion-Beteiligungsgesellschaft mbh & Co." erwerben.

Dem 56-Jährigen würde nach dem Deal ein kleiner Teil der Schalker Veltins-Arena gehören. Das pikante an der Transaktion: Magath übernimmt die Stadion-Anteile ausgerechnet von Manager-Vorgänger Rudi Assauer.

Schalke 04 Stadtrat bewilligt Millionendeal
Video Finanzspritze für S04
Schalke Staatsanwalt prüft Ermittlungen
12. Spieltag Schalke ärgert die Bayern

Anteile für 600.000 Euro

Wie "Bild.de" weiter berichtet, trafen sich die beiden Fußball-Größen in der vergangenen Woche, um über das Geschäft zu verhandeln. Demnach sollen sie schnell handelseinig geworden sein. Finanzexperten schätzen den Wert der Anteile, die Magath übernehmen wird, auf knapp 600.000 Euro. Der Coach, der im Sommer aus Wolfsburg zu den Königsblauen wechselte, scheint nach nur wenigen Monaten eine hohe Identifikation mit seinem neuen Arbeitgeber zu spüren. Mit der Investition, die nach Expertenmeinung nicht mit Gewinnerwartungen verbunden ist, könnte Magath seine Verbundenheit mit Schalke ausdrücken.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Stadionbau ohne Einsatz von Steuergeldern

Die im Jahr 2001 eröffnete Veltins-Arena gilt als das Lebenswerk des ehemaligen S04-Managers Assauer. Die Baukosten beliefen sich auf ca. 191 Millionen Euro. Das Stadion mit einem Fassungsvermögen von knapp 64.000 Zuschauern war deutschlandweit das erste, das ausschließlich privatwirtschaftlich, also ohne den Einsatz von Steuergeldern, finanziert wurde.

Videoload: "The Art of Football" mit John Cleese

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal