Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Leverkusen punktet in München und rückt zurück an die Tabellenspitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München - Bayer Leverkusen  

Leverkusen holt Punkt in München

22.11.2009, 18:20 Uhr

Manuel Friedrich (li.) im Zweikampf mit Mario Gomez (re.). Bastian Schweinsteiger schaut zu. (Foto: Reuters)Manuel Friedrich (li.) im Zweikampf mit Mario Gomez (re.). Bastian Schweinsteiger schaut zu. (Foto: Reuters) Tristesse statt Befreiung - Louis van Gaal und der FC Bayern München haben gegen Bayer Leverkusen mit Rückkehrer Jupp Heynckes die nächste Enttäuschung erlebt. Nach dem ungenügenden 1:1 (1:1) im Top-Spiel der Bundesliga hinken die Münchner dem Tabellenführer weiter mit sechs Punkten hinterher. Vor 69.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena hatte Mario Gomez die Münchner schon in der 8. Spielminute in Führung gebracht.

Stefan Kießling glich nur sechs Minuten später mit seinem neunten Saisontor aus. Bayer hatte kaum Mühe, den angestrebten Punkt gegen offensiv weitgehend einfallslose und nun schon seit vier Pflichtspielen sieglose Bayern zu erobern. Nach dem Schlusspfiff gab es laute Pfiffe für die Münchner Profis.

Video Fan total FCB - "Lahm war richtig schlecht"

Experte-Fuss: "Van Gaal steht sich selbst im Weg"
Zum Durchklicken Die Elf des Spieltags

Altintop verletzt sich beim Warmmachen

Im ersten Spiel nach seiner Stadion-Flucht, Geldstrafe und anhaltenden Unstimmigkeiten mit Coach van Gaal stand Luca Toni nicht im Kader - wegen einer Leistenzerrung. Beim Aufwärmen meldete sich dann auch noch Hamit Altintop mit einer Muskelverhärtung im rechten Bein ab. Dafür rückte Miroslav Klose als zweite Spitze neben Mario Gomez in die Startelf - mit zunächst positivem Effekt: Nach energischem Einsatz von Klose erzielte Gomez nach zwei Monaten Torflaute technisch fein mit dem linken Außenrist sein 4. Liga-Tor.

Kroos mit guter Leistung

Die Leverkusener reagierten nicht geschockt, sondern zeigten ihre hinzugewonnene Klasse unter Jupp Heynckes. Bayer spielte dabei zeitweise so, wie es die Bayern eigentlich wollen: schnell, direkt und zielstrebig. Nach einem langen Pass von Arturo Vidal vernaschte Kießling erst Daniel van Buyten und verwandelte eiskalt. Danach scheiterte der Nationalstürmer ebenso am Ex-Leverkusener Jörg Butt wie kurz darauf Toni Kroos (30.). Der ausgeliehene U 21-Nationalspieler konnte in vielen Aktionen aufzeigen, warum die Bayern ihn zum Saisonende zurückhaben wollen.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Bayerns Kreativabteilung wird vermisst

Das Münchner Offensivspiel dagegen wirkte ohne Kreativkräfte wie Franck Ribéry und Arjen Robben oft einfallslos, ohne Abstimmung und Selbstvertrauen. Möglichkeiten zu Toren erzwangen sie dennoch. Holger Badstuber prüfte René Adler mit einem Freistoß (40.). Der Nationaltorhüter konnte danach auch einen zu schwachen Schuss von Anatoli Timoschtschuk abwehren, der das 2:1 sein musste (44.).

Buchen und mitjubeln LIGA total! - das neue Bundesliga-Erlebnis

Gomez hat Siegtreffer auf dem Fuß

Das Bemühen war dem Rekordmeister auch nach der Pause nicht abzusprechen, aber die Klasse fehlte weiterhin. Mit dem von einem Muskelbündelriss genesenen Ivica Olic kam auch nicht viel mehr Schwung ins Bayern-Spiel. Die Leverkusener beschränkten sich weitgehend auf die Verteidigung des einen Punktes. Dabei rettete Adler in der 85. Minute spektakulär bei einem Hackentrick von Gomez.

Tippspiel Mitmachen und gewinnen
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal