Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Dietmar Hopp von Unternehmer erpresst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1899 Hoffenheim  

Dietmar Hopp von Unternehmer erpresst

19.11.2009, 18:22 Uhr | dpa

Dietmar Hopp wurde erpresst. (Foto: imago)Dietmar Hopp wurde erpresst. (Foto: imago) Dietmar Hopp, Mäzen des Bundesligisten 1899 Hoffenheim, ist erpresst worden. Der mutmaßliche Täter befinde sich in Untersuchungshaft, erklärte ein Sprecher des Landgerichts Heidelberg. Er bestätigte damit einen Bericht der Illustrierten "Bunte". Der 43 Jahre alte Verdächtige soll sich vom 8. Dezember an vor dem Landgericht in Heidelberg verantworten.

Die Anklage wirft dem selbstständigen Transportunternehmer aus dem Raum Heilbronn versuchte räuberische Erpressung vor. Hopp, Gründer des Softwareunternehmens SAP, soll Ende August/Anfang September dieses Jahres brieflich bedroht worden sein.

Newsflash Neuer Wettskandal, Kritik an van Gaal

Drohungen gegen Hopp

Auf diesem Weg sollte Hopp dazu bewegt werden, einen "Geldbetrag in Millionenhöhe" zu zahlen, hieß es in einer Mitteilung des Gerichts. Zur Art der Drohungen wollten weder das Landgericht noch Dietmar Hopp Stellung nehmen. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen sei es gelungen, den mutmaßlichen Täter festzunehmen. Seitdem sei er in Untersuchungshaft. Das Gericht hat zunächst zwei Tage (8./9. Dezember) für den Prozess angesetzt. Nach dem derzeitigen Stand sei nicht damit zu rechnen, dass Hopp als Zeuge aussagen müsse, hieß es.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal