Sie sind hier: Home > Sport >

1860 München schockt Arminia Bielefeld - Düsseldorf weiter auf Höhenflug

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

13. Spieltag - Freitagsspiele  

Löwen schocken Tabellenführer Bielefeld

20.11.2009, 22:20 Uhr | sid, dpa

Bielefelds Federico (li.) im Luftduell mit 1860-Profi Antonio. (Foto: dpa)Bielefelds Federico (li.) im Luftduell mit 1860-Profi Antonio. (Foto: dpa) Die Serie von Tabellenführer Arminia Bielefeld ist gerissen: Nach neun Spielen ohne Niederlage verließ der Tabellenführer der 2. Bundesliga beim 0:1 (0:0) gegen den TSV 1860 München erstmals seit dem 3. Spieltag wieder als Verlierer den Platz und muss jetzt um seine Spitzenposition bangen. Der Siegtreffer des drei Minuten zuvor eingewechselten Charilaos Pappas in der 82. Minute war der erste Gegentreffer von Bielefelds Torhüter Dennis Eilhoff nach 843 Minuten. Die Ostwestfalen können am Wochenende sowohl vom 1. FC Kaiserslautern als auch vom FC St. Pauli verdrängt werden.

Offenes Geständnis Pauli-Profi Biermann wollte sich das Leben nehmen
Aktuell Weitere Meldungen aus der 2. Bundesliga

Aufatmen bei den Löwen

Dagegen gelang den Gästen der erhoffte Befreiungsschlag. Nach drei Niederlagen in Folge schaffte das Team von Trainer Ewald Lienen erstmals wieder ein Dreier. Die Löwen haben als 14. nun fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Harnik trifft im Doppelpack

Dank seiner Heimstärke hat Neuling Fortuna Düsseldorf seinen Höhenflug fortgesetzt. Die Rheinländer bezwangen Bundesliga-Absteiger FC Energie Cottbus mit 2:1 (0:0) und eroberten durch den dritten Heimsieg in Serie zumindest vorübergehend den vierten Tabellenplatz. Auch im 13. Anlauf reichte es für Schlusslicht Rot Weiss Ahlen nicht zum Sieg: Der Tabellenletzte kam gegen Aufsteiger SC Paderborn nur zu einem 0:0 und muss weiter auf seinen ersten Dreier warten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal