Sie sind hier: Home > Sport >

HSV: Rückkehr von Zé Roberto verzögert sich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburger SV  

Zé Robertos Rückkehr verzögert sich

25.11.2009, 12:47 Uhr | dpa

Der Bänderanriss macht Zé Roberto doch mehr zu schaffen. (Foto: imago)Der Bänderanriss macht Zé Roberto doch mehr zu schaffen. (Foto: imago) Mittelfeldspieler Zé Roberto fehlt dem Bundesligisten Hamburger SV länger als zunächst vermutet. Der Brasilianer, der sich vor zweieinhalb Wochen zuvor einen Bänderanriss im rechten Sprunggelenk zugezogen hat, kann derzeit lediglich Fitnesseinheiten auf dem Fahrrad sowie Stabilisations- und Kraftübungen absolvieren. "Ich arbeite hart an meinem Comeback und hoffe, noch vor Weihnachten in die Mannschaft zurückzukommen", wird Roberto auf der Internetseite des HSV zitiert.

Es gehe ihm aber schon besser. "Ich mache jeden Tag Fortschritte", sagte der 35-Jährige, den immer noch Schmerzen plagen. Im Spiel beim FSV Mainz wird er garantiert nicht dabei sein.

Paolo Guerrero Nicht nur Probleme mit dem Stürmer
Buchen und mitjubeln LIGA total! - das neue Bundesliga-Erlebnis
Zum Durchklicken Die Elf des Spieltags

FUSSBALL.DE Shop Fanartikel Hamburger SV

"Befinden uns in einer schwierigen Phase"

Die Verletztenmisere und die erfolglose Phase in der Bundesliga mit fünf Spielen ohne Sieg beschäftigen Zé Roberto. "Das ist schon eine kuriose Situation. Ich muss aber sagen, dass wir mit dem, was wir erreicht haben, wirklich sehr zufrieden sein können", meinte der Spielmacher. "Natürlich wollen wir alle Spiele gewinnen, das ist doch völlig klar. Wir müssen aber auch realistisch bleiben. Wenn wir schauen, wer alles verletzt ist und uns fehlt, befinden wir uns momentan in einer schwierigen Phase."

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Mehr personelle Möglichkeiten gegen Mainz

Gegen Mainz werden die Hamburger wieder mehr personelle Alternativen haben. Jerome Boateng, Marcus Berg und Eljero Elia, die zuletzt an grippalen Infekten litten, werden mit großer Wahrscheinlichkeit zum Kader gehören. Dagegen wird Jonathan Pitroipa (Leistenzerrung) wohl nicht rechtzeitig fit.

Tippspiel Mitmachen und gewinnen
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017