Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Diego und Özil könnten bald wieder vereint sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

SV Werder Bremen  

Wirbelt Özil bald mit Diego bei Juve?

01.12.2009, 07:21 Uhr | t-online.de

Könnten bald wieder gemeinsam auf dem Platz stehen: Diego (li.) und Mesut Özil. (Foto: imago)Könnten bald wieder gemeinsam auf dem Platz stehen: Diego (li.) und Mesut Özil. (Foto: imago) Die starken Leistungen von Werder Bremens Mesut Özil wecken Begehrlichkeiten bei den großen Vereinen Europas. Der Werderaner könnte es dem ehemaligen Spielmacher Diego gleich tun und ihm zu Juventus Turin folgen. Diego selbst spricht auf "Bild.de" in den höchsten Tönen vom deutschen Nationalspieler: "Mesut zeigt sein ganzes Potential. Wenn er so weitermacht, werden die Top-Klubs in Europa versuchen, ihn zu kriegen." Der Brasilianer wünscht sich sogar ein Wiedersehen: "Ich hoffe, ich werde in Zukunft wieder mit ihm zusammenspielen."

Diego war das Herz der Bremer Offensive. Er wechselte vor der laufenden Spielzeit nach Italien. Wegen seines Abgangs wurde befürchtet, dass es den Bremern nun an Kreativität im Angriff fehlt. Doch der Ex-Diego-Ersatz Özil übertraf alle Hoffnungen, so dass der Brasilianer kaum noch vermisst wird.

Video Krone für Messi, Diego lockt Özil, Turbulenzen bei der Hertha

Werder Bremen Pizarro droht für die Hinrunde auszufallen
Thomas Schaaf Der Trainer lässt Werder zappeln

Özil hofft auf ein Wiedersehen

Auch Özil äußert sich positiv über Diego, mit dem er immer noch regelmäßig SMS schreibt, und liebäugelt mit einer zukünftigen Zusammenarbeit: "Zusammen hat es super funktioniert. Es hat immer Spaß gemacht. Das hat man gesehen. Es wäre schön, wenn wir uns wieder sehen würden."

Video FAN total FC Bayern: Olic ist der neue Brazzo

Wechsel nach der WM?

Özils Vertrag läuft noch bis 2011. Pflichtbewusst sagt er, dass er sich erst einmal nur auf Werder konzentrieren will. Doch "spektakuläre Auftritte und große Auftritte bei der WM in Südafrika können ihn für Großvereine begehrenswert machen und seinen Marktwert steigern", weiß auch Günther Netzer.

Private Verbindungen

Die beiden Kicker verbindet auch Privates: Diego bandelte mit Pop-Sternchen Sarah Connor an. Özil ist seit einem halben Jahr mit der jüngeren Schwester Connors zusammen.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Buchen und mitjubeln LIGA total! - das neue Bundesliga-Erlebnis

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal