Sie sind hier: Home > Sport >

Hoffenheim: Rangnick fordert Bestrafungen für Beschimpfungen gegen Hopp

...

1899 Hoffenheim  

Rangnick fordert Stadionverbot und Punktabzug

04.12.2009, 14:43 Uhr | sid

Engagiert: Ralf Rangnick gehen die ständigen Beschimpfungen gegen den Hoffenheimer Mäzen gegen den Strich. (Foto: imago)Engagiert: Ralf Rangnick gehen die ständigen Beschimpfungen gegen den Hoffenheimer Mäzen gegen den Strich. (Foto: imago) Ralf Rangnick ärgern die Beschimpfungen gegen Mäzen Dietmar Hopp derart, dass der Trainer von Bundesligist 1899 Hoffenheim den Deutschen Fußball-Bund (DFB) zum Handeln auffordert. "Es gehören lebenslange Stadionverbote bis hin zu Punktabzug für die Vereine verhängt", sagte der Coach der Kraichgauer vor dem Spiel am Samstag (ab 15.15 Uhr im Liveticker bei t-online.de) beim Hamburger SV.

Vedad Ibisevic Keine Strafe für Angreifer
14. Spieltag Hoffenheim unterliegt dem BVB

Plakat mit Beleidigung

Beim Heimspiel zuletzt gegen Borussia Dortmund (1:2) war Hopp vor und während der Partie von einem großen Teil der 3000 mitgereisten Gäste-Fans übel beschimpft worden. Auf einem Plakat war die erniedrigende und beleidigende Aufschrift "Fahr zur Hölle Hopp" zu lesen. Bereits beim 4:0-Auswärtssieg in Köln war der Geldgeber der Hoffenheimer verbal attackiert worden.

Streit mit dem BVB Hopp: "Watzkes Brief war scheinheilig"
Dietmar Hopp Von Kölner Fans angefeindet

"Keine Meinungsäußerung mehr"

"Das alles hat mit freier Meinungsäußerung nichts mehr zu tun. Stellen sie sich vor, bei Herrn Watzke steht dauernd jemand vor dem Haus und schreit: Watzke, Sohn einer Hure. Was würde er tun? Er würde sicher die Polizei rufen. Aber im Stadion darf man das ungeniert brüllen", polterte Rangnick in Richtung des BVB-Geschäftsführers Hans-Joachim Watzke, der nach eigenem Bekunden aber "kein Problem mit den handelnden Personen" der Hoffenheimer hat.


Buchen und mitjubeln LIGA total! - das neue Bundesliga-Erlebnis

Tippspiel Mitmachen und gewinnen
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die Taille im Mittelpunkt: der Blickfänger im Frühling
zu ESPRIT
Anzeige
Naomi Campbells Kollektion bei TOM TAILOR
entdecken Sie jetzt die exklusive Mode
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018