Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Biedermann im Schongang zum Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Biedermann im Schongang zum Titel

12.02.2010, 22:22 Uhr | dpa, sid

Paul Biedermann (li.) nimmt die Gratulationen Nikita Lobinzew entgegen. (Foto: dpa) Paul Biedermann (li.) nimmt die Gratulationen Nikita Lobinzew entgegen. (Foto: dpa) Im Vorlauf "gebadet", im Finale fast verzählt - trotzdem ist Top-Favorit Paul Biedermann bei den Kurzbahn-Europameisterschaften in Istanbul zum erwarteten Sieg über 400 Meter Freistil geschwommen.

Der Weltrekordler und Titelverteidiger schlug nach 3:34,55 Minuten an und lag 1,2 Sekunden vor dem zweitplatzierten Russen Nikita Lobinzew. Rang drei ging an Mads Glaesener aus Dänemark. Christian Kubusch aus Magdeburg wurde in 3:41,68 Zehnter.

Schwimmen Annika Lurz hört auf

Fast zu viele Bahnen geschwommen

"Mission geschafft, Titelverteidigung geschafft", stellte Biedermann fest und fügte grinsend hinzu: "So ganz verausgabt habe ich mich noch nicht. Zwischendurch habe ich mich bei den Bahnen verzählt und wäre beinahe 50 Meter mehr geschwommen."

Double ist das Ziel

Biedermann sorgte gleich in der ersten von 38 Entscheidungen für den erhofften goldenen Auftakt für die deutsche Delegation. Wie in Rom, wo er im Juli bei den Weltmeisterschaften auf der Langbahn über 400 und 200 Meter triumphiert hatte, will er auch am Bosporus das Double über die Mittelstrecken holen.

Gemütlicher Vorlauf

Den Vorlauf am Vormittag war Biedermann ohne Badekappe sehr gemächlich angegangen. "Da hat mein Trainer zwischendurch wohl einen Herzinfarkt bekommen", sagte der 23-Jährige. Als einziger deutscher Schwimmer blieb Biedermann dann mit seinem Heimtrainer Frank Embacher während der Mittagspause in der Halle und verzichtete auf die stauanfällige und damit zeitintensive Rückreise ins Mannschaftshotel.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal