Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München hakt Herbstmeisterschaft ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

16. Spieltag - Samstagsspiele  

Rummenigge: "Geht um Ausgangsposition"

12.12.2009, 11:13 Uhr | sid, t-online.de

Mark van Bommel vom FC Bayern (vorn) im Duell mit dem Bochumer Christoph Dabrowski. (Foto: imago)Mark van Bommel vom FC Bayern (vorn) im Duell mit dem Bochumer Christoph Dabrowski. (Foto: imago) Bayern München will seine Siegesserie ausbauen, Pokalsieger Werder Bremen und Schalke 04 kämpfen um den Anschluss zu Spitzenreiter Leverkusen - für die drei Verfolger vom Tabellenführer zählen am vorletzten Bundesliga-Spieltag der Hinserie nur Tore und Punkte, um Bayer doch noch den Herbstmeistertitel zu nehmen.

"Wir wollen uns für die Rückrunde eine gute Ausgangsposition verschaffen", erklärte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge in der tz vor dem Gastspiel beim VfL Bochum (ab 15.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker). Bei den Münchnern fehlt mit Franck Ribery weiterhin ein ungemein wichtiger Akteur, doch dafür drängt Arjen Robben in die Startformation des deutschen Rekordmeisters.

Ab 15.15 Uhr im Live-Ticker Samstagsspiele der Bundesliga
t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher
t-online.de Shop CD-Radio im Fußball-Design

Van Gaal warnt vor Bochum

Für Trainer Louis van Gaal ist die Partie in Bochum ungeachtet des 4:1-Triumphes in der Champions League bei Juventus Turin alles andere als ein Selbstläufer: "90 Minuten konzentriert zu sein, ist gegen eine Spitzenmannschaft einfacher."

Freitagsspiel Bayer strauchelt bei der Krisen-Hertha

Der VfL ist dreimal in Folge ohne Niederlage

Die Westdeutschen sind auch nicht willens, dem Favoriten die Punkte kampflos zu überlassen, auch wenn der rotgesperrte Diego Klimowicz nicht zur Verfügung steht. "Wir sind durchaus in der Lage uns zu wehren und wollen auf keinen Fall auf einem Abstiegsplatz überwintern", sagte VfL-Coach Heiko Herrlich, der mit seiner Mannschaft zuletzt dreimal in Folge unbesiegt blieb.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Allofs will am Saisonende "vorn sein"

Auch an der Weser und auf Schalke ist man ungeachtet des direkten Aufeinandertreffens (ab 18.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker) in Gedanken bereits im kommenden Jahr angekommen. Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs: "Entscheidend ist vor allem, am Saisonende vorn zu sein."

t-online.de Shop Notebooks
t-online.de Shop Telefon und Handy: Top-Angebote

Schalke mit Platz fünf zufrieden

Für Schalke-Coach Felix Magath wäre sogar "ein fünfter Platz in der Winterpause ein großartiges Ergebnis". Doch eine solche Position geräte mit einer Niederlage im Weserstadion noch einmal in Gefahr. Bei den Gästen fehlt Marcelo Bordon wegen der fünften Gelben Karte, die Hanseaten müssen weiterhin ohne Torjäger Claudio Pizarro (Haarriss im Sprungelenk) versuchen, auch im 24. Pflichtspiel in Folge ungeschlagen zu bleiben.

HSV will beim Club endlich wieder siegen

Weitere Siege planen Vorjahres-Herbstmeister 1899 Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt und der Hamburger SV beim 1. FC Nürnberg. "Nur noch zwei Siege und es wäre wieder eine überragende Hinrunde", erklärte 1899-Mittelfeldspieler Tobias Weis. Die seit sieben Spielen sieglosen Hamburger hoffen im Frankenland auf einen Unschwung. Trainer Bruno Labbadia: "Wir wissen um unsere Stärke, wir haben zuletzt nur aufgrund von Kleinigkeiten Punkte abgegeben."

Abstiegskampf in Freiburg

Der 1. FC Köln kann für das Kellerduell beim SC Freiburg wieder mit Faryd Mondragon planen. Der Torhüter, der beim 0:0 am vorigen Spieltag gegen Bremen gefehlt hatte, steht Trainer Zvonimir Soldo nach überstandenem Muskelfaserriss wieder zur Verfügung. Darüber hinaus will der Fußball-Lehrer im Duell gegen den Tabellennachbarn aber keine großen personellen Veränderungen vornehmen. In einem weiteren Samstagsspiel empfängt Borussia Mönchengladbach zu Hause Hannover 96.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal