Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Di Grassi soll Glocks Teamkollege bei Virgin werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Virgin Racing  

Medien: Di Grassi Glocks Teamkollege bei Virgin

12.12.2009, 14:47 Uhr | dpa

Lucas di Grassi bei einem seiner GP2-Siege. (Foto: Reuters)Lucas di Grassi bei einem seiner GP2-Siege. (Foto: Reuters) Lucas di Grassi wird nach Medienberichten in Brasilien Teamkollege von Timo Glock beim neuen Formel 1-Rennstall Virgin Racing. Der 25-Jährige soll in der kommenden Woche als zweiter Pilot vorgestellt werden.

Der GP2-Fahrer und Renault-Testpilot wäre der vierte Brasilianer in der Königsklasse neben Felipe Massa bei Ferrari, Rubens Barrichello bei Williams und Bruno Senna bei Campos.

Comeback Sind sich Mercedes und Schumi bereits einig?

t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher
t-online.de Shop Originelle Weihnachtsgeschenke für SIE und IHN

Auch Lotus stellt Fahrerpaar vor

Timo Glock hatte schon vor einigen Wochen seinen Wechsel von Formel-1-Aussteiger Toyota zum bisher unter dem Namen Manor Grand Prix firmierenden Team bekanntgegeben. Auf der Startliste des Automobil-Weltverbandes für 2010 heißt der Rennstall bereits Virgin. Die Namensumbenennung soll am Dienstag offiziell erfolgen. Formel-1-Neuling Lotus wird nach eigenen Angaben am Montag seine Fahrerpaarung vorstellen. Der Italiener Jarno Trulli, Glocks Teamkollege bei Toyota, gilt als ein Favorit auf eines der beiden Cockpits.

Formel 1 Die Personalplanungen der Teams für 2010
Saison 2010 Finale erneut in Abu Dhabi
Regeländerung 25 Punkte für einen Sieg

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017