Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

VfL Wolfsburg will gegen BVB Heimkomplex überwinden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

16. Spieltag - Sonntagsspiele  

Veh: "Lassen zu Hause zu viele Punkte liegen"

12.12.2009, 16:31 Uhr | sid, t-online.de

Jakub Blaszczykowski von Borussia Dortmund (li.) trifft auf Marcel Schäfer vom VfL Wolfsburg. (Foto: imago)Jakub Blaszczykowski von Borussia Dortmund (li.) trifft auf Marcel Schäfer vom VfL Wolfsburg. (Foto: imago) Der deutsche Meister VfL Wolfsburg will wieder zurück zu alter Heimstärke. In der Meistersaison konnte kein Gegner die Volkswagen-Arena stürmen, doch von dieser Dominanz sind die Niedersachsen vor dem Duell der Tabellennachbarn gegen Borussia Dortmund (ab 17.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker) derzeit meilenweit entfernt.

"Wir lassen zu Hause einfach zu viele Punkte liegen", bekannte Wolfsburgs Trainer Armin Veh. Spielerisch sei er mit den Leistungen seiner Elf zufrieden. "Es hat aber auch oft das Quäntchen Glück gefehlt", sagte der Coach.

t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher
t-online.de Shop CD-Radio im Fußball-Design

Gentner hofft auf die Unterstützung der Fans

Nach dem bitteren Aus in der Champions League und nur elf Punkten aus acht Heimspielen brauchen die Wölfe unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. "Wenn wir unsere Chancen endlich wieder nutzen, dann gewinnen wir auch. Wir spielen sogar oft einen schöneren Fußball als in der Meistersaison", meinte Mittelfeldspieler Christian Gentner, der auf die Unterstützung baut: "Wir brauchen die Hilfe der Fans."

Samstagsspiele Bayern im Torrausch - 96 macht drei Eigentore
Freitagsspiel Bayer strauchelt bei der Krisen-Hertha


Bleibt Grafite zunächst auf der Bank?

Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Karim Ziani (Sehnenprobleme). Zudem deutete Veh an, Stürmer Grafite unter Umständen eine Pause zu verordnen. "Grafite hat in den letzten Wochen nicht so gut gespielt. Wir schauen immer nach der Aufstellung, die am meisten Erfolg verspricht", sagte er. Ob der derzeit formschwache Torschützenkönig der vergangenen Saison zunächst auf der Bank sitzen wird, ließ Veh aber offen.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Subotic: "Können auswärts bei Spitzenklubs mithalten"

Die Dortmunder fahren unterdessen mit breiter Brust zum Meister. "Wir sind nicht chancenlos in Wolfsburg", sagte Neven Subotic, "denn wir haben bewiesen, dass wir auch auswärts bei den Spitzenklubs mithalten können." Trainer Jürgen Klopp setzt voraussichtlich auf die Startelf, die am vorigen Spieltag beim 4:0 über den 1. FC Nürnberg für den bisher höchsten Saisonsieg der Borussia gesorgt hatte.

Mainz empfängt Stuttgart

In der Champions League ist dem VfB Stuttgart ein Volltreffer gelungen, jetzt soll trotz des Ärgers um Torhüter Jens Lehmann endlich auch in der Bundesliga der erforderliche Befreiungsschlag gelingen. "So kann es jetzt weitergehen", sagte Sportvorstand Horst Heldt vor dem Gastspiel der Schwaben beim 1. FSV Mainz 05 (ab 15.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker).

t-online.de Shop Notebooks
t-online.de Shop Telefon und Handy: Top-Angebote

VfB ohne Tasci

Momentan steht der Meister von 2007 nur auf Rang 16, acht Spiele nacheinander haben die Schwaben nicht gewonnen - das soll sich nun ändern, forderte VfB-Trainer Christian Gross: "Ich erwarte eine engagierte Leistung, Zug zum Tor und Siegeswille." Auf den gesperrten Serdar Tasci wird er in Mainz verzichten müssen, fraglich ist der Einsatz von Zdravko Kuzmanovic.

Tuchel als Praktikant bei Gross

Am Bruchweg treffen die Stuttgarter auf einen alten Bekannten: Der Mainzer Trainer Thomas Tuchel arbeitete beim VfB fünf Jahre lang als Nachwuchstrainer. "Ich habe keine Skrupel, den VfB zu schlagen", sagt der 35-Jährige, der darüber hinaus bei Kollege Gross mal ein eintägiges Praktikum absolviert hat.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal