Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Eintracht Frankfurt: Skibbe tritt gegen Heidel nach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Streit zwischen Skibbe und Heidel geht weiter

13.12.2009, 16:13 Uhr | t-online.de

Michael Skibbe, Trainer von Eintracht Frankfurt. (Foto: imago)Michael Skibbe, Trainer von Eintracht Frankfurt. (Foto: imago) Das hitzige Derby zwischen Eintracht Frankfurt und dem FSV Mainz 05 sorgt auch eine Woche später noch für Diskussionsstoff. Eintracht-Trainer Michael Skibbe legte nun bei LIGA total! gegen im Streit mit Mainz-Manager Heidel nach: "Wenn ich den lieben Kollegen Heidel nicht besser kennen würde, würde ich fast annehmen, dass er dumm sei."

Unter der Woche hatte Christian Heidel in der "Bild"-Zeitung Michael Skibbe scharf kritisiert.

Video HSV lockt Klose
Samstagsspiele Eintracht remis in Hoffenheim
Bundesliga Heidel attackiert Skibbe
Noch kein Kunde? LIGA total! - jetzt buchen

"Ein Witz, was Skibbe da so alles sagt"

Hintergrund ist das Duell zwischen Maik Franz und Aristide Bancé im Spiel von letzter Woche. Skibbe hatte nach der Partie gesagt: "Maik soll so bleiben wie er ist. Ich bin eher der Meinung, dass die Mainzer ihre Spieler bremsen müssen." Der Konter von Heidel kam postwendend: "Würde ich ihn nicht besser kennen, würde ich denken, er ist dumm. Ein Witz, was Skibbe da so alles sagt"

Tippspiel Mitmachen und gewinnen
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Skibbe: Heidel ist "schulmeisterlich"

"Ich wollte weder so einen Spieler, noch so einen Trainer bei uns haben", so der Manager vom FSV Mainz 05 weiter. Skibbe ist derweil der Meinung, dass Heidel vor der eigenen Türe kehren sollte: "Der Herr Heidel hat sich auf sein Team zu konzentrieren und muss nicht meinen, dass er schulmeisterlich in der Bundesliga auftreten muss" sagte der Trainer gegenüber LIGA total!.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal