Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

TuS Koblenz trennt sich von Trainer Rapolder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TuS Koblenz  

Koblenz trennt sich von Trainer Rapolder

13.12.2009, 23:47 Uhr | sid

Nicht länger Trainer der TuS Koblenz: Uwe Rapolder (Foto: imago)Nicht länger Trainer der TuS Koblenz: Uwe Rapolder (Foto: imago) Der abstiegsbedrohte Zweitligist TuS Koblenz hat sich am Sonntagabend von Trainer Uwe Rapolder getrennt. Das bestätigte Geschäftsführer Wolfgang Loos. "Wir haben uns heute Abend nach einem Gespräch zwischen unserem Aufsichtsratsvorsitzenden Walterpeter Twer und Uwe Rapolder in beiderseitigem Einvernehmen getrennt", sagte Loos.

Nach dem 0:3 beim 1. FC Kaiserslautern, der dritten Niederlage in Folge, belegt die TuS den Relegationsplatz.

Sonntagsspiele Düsseldorf siegt - Pauli und Bielefeld nicht
Samstagsspiele 1860 München gewinnt Bayern-Derby
Ergebnisse und Tabelle der 2. Bundesliga

Neuer Trainer wird in der Winterpause gesucht

Bis zum Kellerduell gegen den Vorletzten FSV Frankfurt am kommenden Freitag wird Co-Trainer Uwe Koschinat die Mannschaft betreuen. In der Winterpause soll dann ein neuer Trainer kommen. Rapolder hatte Koblenz in den vorigen beiden Jahren vor dem Abstieg bewahrt.

Freitagsspiele Kaiserslautern ist Herbstmeister

Anzeige - Nike-Aktion: Kampf gegen Aids in Afrika
FUSSBALL.DE Shop Fanartikel aller Zweitligisten

Aktuell Weitere Meldungen aus der 2. Bundesliga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal