Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München: Ribéry feiert gegen die Hertha sein Comeback

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Ribéry feiert gegen die Hertha sein Comeback

14.12.2009, 14:30 Uhr | sid, t-online.de

Franck Ribéry will gegen Berlin wieder auf dem Platz stehen. (Foto: imago)Franck Ribéry will gegen Berlin wieder auf dem Platz stehen. (Foto: imago) Mittelfeldstar Franck Ribéry steigt nach wochenlanger Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining beim FC Bayern München ein und soll beim letzten Vorrundenspiel gegen Hertha BSC erstmals wieder zum Kader des Rekordmeisters gehören. Der Franzose werde gegen Berlin ein paar Minuten spielen, kündigte Louis van Gaal an.

"Ihm geht es besser als je zuvor, weil er ohne Schmerzen trainieren kann", sagte der Bayern-Trainer und fügte bei einem Fanklub-Treffen scherzhaft an: "Wenn Ribéry spielt, ist der Wettbewerb in der Bundesliga nicht mehr spannend. Wir gewinnen ja schon ohne ihn 5:1 in Bochum."

FC Bayern Ist Toni Weihnachten schon weg?
Video FAN total FC Bayern: "Eine wahre Freude"
Ziele Van Gaal will noch zwei Titel holen
t-online.de Shop Fanartikel FC Bayern

Medien: Bayern auf der Suche nach Verstärkungen

Sportlich ist beim Rekordmeister nach fünf Pflichtspielsiegen in Folge vorerst Ruhe eingekehrt, dafür brodelt beim FCB kurz vor Weihnachten die Gerüchteküche. Nach Angaben des britischen Portals "Mirror Football" soll in der Winterpause Philippe Senderos an die Isar wechseln. 1,1 Millionen Euro soll der 24 Jahre alte Innenverteidiger, der bei Arsenal London keinen Stammplatz mehr hat, kosten. Das brasilianische Internetportal "Terra Esportes" spekuliert über ein angebliches Interesse der Bayern an Torjäger Adriano von Flamengo Rio de Janeiro. Adriano war erst im Mai von Inter Mailand nach Brasilien zurückgekehrt. Darüber hinaus berichtete "Corriere dello Sport", dass der Ex-Leverkusener Juan vom AS Rom eine Anfrage des deutschen Rekordmeisters abgelehnt habe.

Video: 5:1 in Bochum - Bayern-Fan Elmar hatte seine "wahre Freude"

16. Spieltag Der FCB trumpft in Bochum auf
t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher
t-online.de Shop CD-Radio im Fußball-Design

Von Drobny bis Olic Die Elf des Spieltags

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017