Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Mercedes GP: Nicht nur Michael Schumacher winken gute Einnahmen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mercedes GP  

Nicht nur Michael Schumacher winken gute Einnahmen

15.12.2009, 09:43 Uhr | dpa, t-online.de

Michael Schumacher und Willi Weber (hinten) winken zusätzliche Einnahmen in Millionenhöhe. (Foto: imago)Michael Schumacher und Willi Weber (hinten) winken zusätzliche Einnahmen in Millionenhöhe. (Foto: imago) Auf den ersten Blick ist eine mögliche Rückkehr von Michael Schumacher in die Formel 1 für den Rekordweltmeister kein lohnendes Geschäft. Gerade einmal sieben Millionen Euro soll der 40-Jährige bei Mercedes pro Jahr kassieren. Für seine Beratertätigkeit bei Ferrari – ein deutlich ungefährlicherer Job – hätte Schumacher angeblich fünf Millionen Euro bekommen. Doch ein Comeback könnte sich dennoch lohnen – nicht nur für Schumi.

Freigabe Ferrari lässt Schumi zu Mercedes ziehen

Video Button sieht Schumi-Comeback kritisch
Komplett Lotus startet mit Kovalainen und Trulli
Formel 1 Schumi mit Mercedes einig?

t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher



Weber kassiert 20 Prozent

In der Michael Schumacher Collection gibt es seit Jahren alles was der Fan des Ausnahmefahrers braucht und mehr. Die meisten Produkte sind in rot gehalten, der Farbe von Ferrari. Aber kann sich ein echter Schumi-Fan damit vor den Fernseher setzen oder gar an der Rennstrecke zeigen? Es ist davon auszugehen, dass bei dem Freundschaftsgehalt von sieben Millionen Euro die Vermarktungsrechte weitestgehend bei Michael Schumacher liegen. Das würde dann dessen Manager Willi Weber freuen. Denn er kassiert von Schumis Einnahmen angeblich immer 20 Prozent.

MercedesGP-Chef "Michael wäre ein weiteres interessantes Element"
Virgin Racing di Grassi Teamkollege von Glock?

Rosberg: "Das wäre eine Supersache"

Schumachers möglicher neuer Teamkollege Rosberg ("Ich habe natürlich von dem Gerücht gehört, ich weiß aber nicht, was an den Spekulationen dran ist.") erklärte: "Für die Formel 1 wäre das eine Supersache. Und ich würde mich natürlich freuen. Gegen ihn zu fahren wäre eine große Herausforderung." Schon zuvor hatte der 24-Jährige bei einem Sponsoren-Termin in Abu Dhabi von einer möglichen "Super-Konstellation" gesprochen. Schumacher, der sieben WM-Titel bei 250 Grand-Prix-Teilnahmen vorweisen kann, bringe Erfahrung mit, was wichtig sei. Wenn es soweit käme, will Rosberg den 17 Jahre älteren Schumacher aber "auch schlagen".

RTL-Quoten deutlich gesunken

Wenn die Unterschriften auf dem Vertrag zwischen Mercedes und Schumacher denn endlich trocken wären, dürften beim Fernsehsender RTL die Sektkorken knallen. Denn ohne den Kerpener war das Produkt Formel 1 bei weitem nicht mehr so attraktiv. Die Einschaltquote sank seit Schumachers Ausstieg vor zwei Jahren um rund 25 Prozent, die Preise für die Werbespots dementsprechend.

Saison 2010 Finale erneut in Abu Dhabi
Regeländerung 25 Punkte für einen Sieg
t-online.de Shop Originelle Weihnachtsgeschenke für SIE und IHN

Hockenheim winkt ausverkauftes Haus

Freuen könnten sich auch die Betreiber der Rennstrecke in Hockenheim. Vor ein paar Monaten stand das Rennen in Baden noch auf der Kippe. Erst Zugeständnisse von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone sicherte überhaupt den Verbleib der Strecke im Rennkalender. Schumacher dürfte für den 25. Juli ein ausverkauftes Haus garantieren. Das befürchtete Defizit würde zumindest erträglicher werden. Sollte der Rekordweltmeister nur ein Jahr fahren, hätte der Nürburgring nichts davon. Denn der ist erst wieder 2011 dran.

Formel 1 Die Personalplanungen der Teams für 2010
t-online.de Shop Alles rund um das Thema Sport

Siegfähiges Auto muss her

Das größte Risiko dürfte bei den Silberpfeilen liegen. Denn mit der Umbenennung des Teams von Brawn GP in Mercedes GP rückt der Automobilhersteller noch mehr in den Focus der Öffentlichkeit. Er muss Schumi ein siegfähiges Auto hinstellen. Der siebenfache Weltmeister ist zwar als guter Entwickler bekannt. Doch da erwartet wird, dass Schumacher nur ein Jahr fahren wird, gilt nur das Jetzt und Hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal