Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundesliga: Starke Hinrunde des FCK - Aufsteiger überzeugen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga  

Starke Hinserie des FCK - Aufsteiger überzeugen

22.12.2009, 08:32 Uhr | t-online.de

Dominierte die Hinrunde der 2. Bundesliga: Die Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern. (Foto: imago)Dominierte die Hinrunde der 2. Bundesliga: Die Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern. (Foto: imago) Die Hinrunde der Saison 2009/10 hatte es in sich: 411 Tore in 153 Begegnungen ließen die Herzen der Zweitliga-Fans höher schlagen. t-online.de zieht nach 17 Spieltagen ein Fazit und blickt auf die interessantesten Ereignisse der bisherigen Saison zurück.

t-online.de Shop "FIFA 10" für XBox
t-online.de Shop Notebooks zu Top-Preisen

Kaiserslautern bereits mit Punktepolster

Der 1. FC Kaiserslautern erlebte eine echte Bilderbuch-Hinserie: Die Pfälzer verloren nur zwei ihrer 17 Vorrundenspiele, gewannen davon zwölf Spiele. Mit 39 Punkten rangieren die Pfälzer somit unangefochten auf dem ersten Tabellenplatz und verpassten nur knapp den Vorrunden-Rekord des 1. FC Köln (40 Punkte; Saison 2002/03). Trotz aller Euphorie dürften die Roten Teufel allerdings gewarnt sein: Auch in der vergangenen Spielzeit legte der FCK eine furiose erste Saisonhälfte hin, rutschte in der Rückrunde jedoch ins Tabellen-Mittelfeld ab.

t-online.de Shop "FIFA 10" für die XBox 360
t-online.de Shop Originelle Weihnachtsgeschenke für SIE und IHN

Starke Aufsteiger

Neben dem 1. FC Kaiserslautern sorgten Fortuna Düsseldorf (30 Punkte) und der 1. FC Union Berlin (26 Punkte) für positive Schlagzeilen. Die beiden Aufsteiger legten eine starke Halbserie hin und bleiben nach 17 Spieltagen auf Schlagdistanz zu den Aufstiegsrängen. Auch der dritte Neuling wusste zu überzeugen: Der SC Paderborn beendete die Hinrunde auf Tabellenplatz neun.

SpVgg Greuther Fürth Möhlmann muss gehen
Karlsruher SC Manager Rolf Dohmen nimmt seinen Hut


Trainerkarussell dreht sich

Nicht bei allen Vereinen überflügelte der Tabellenplatz das ausgegebene Saisonziel. So räumten gleich sieben Trainer, vier davon bereits vor dem neunten Spieltag, ihren Arbeitsplatz in der Hinrunde. Neben Edmund Becker (Karlsruher SC), Jürgen Seeberger (Alemannia Aachen) und Stefan Emmerling (Rot-Weiss Ahlen), konnten auch Tomas Oral (FSV Frankfurt), Peter Neururer (MSV Duisburg), Uwe Rapolder (TuS Koblenz) ihre Verträge nicht erfüllen. Zuletzt zog die SpVgg Greuther Fürth die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt und beurlaubte Benno Möhlmann.

Ergebnisse und Tabelle der 2. Bundesliga
Aktuell Weitere Meldungen aus der 2. Bundesliga
FUSSBALL.DE Shop Fanartikel aller Zweitligisten

Packendes Derby

Das torreichste Spiel der Hinrunde hatte das fränkisch-schwäbische Derby zu bieten. Neun Tore bestaunten die Zuschauer am Fürther Ronhof. Am Ende jubelte der FC Augsburg über den knappen 5:4-Erfolg bei der SpVgg Greuther Fürth. Der Sieg war für die Luhukay-Elf eine echte Initialzündung: Nach dem Derby-Sieg verlor der FCA nur noch eine Begegnung und verabschiedet sich vom fünften Tabellenplatz in die Winterpause. Daran hatte auch Michael Thurk großen Anteil. Der Stürmer traf in der Vorrunde 15 Mal und erzielte somit fast die Hälfte aller Augsburger Tore.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal