Sie sind hier: Home > Sport >

Ralf Schumacher will zurück in die Formel 1

...

Formel 1  

Ralf Schumacher will zurück in die Formel 1

28.12.2009, 08:29 Uhr | t-online.de, dpa

Ralf Schumacher will zurück in die Formel 1. (Foto: imago)Ralf Schumacher will zurück in die Formel 1. (Foto: imago) Das Comeback von Michael Schumacher (40) in die Formel 1 hat die Motorsportwelt in Verzückung gebracht. Der großen Sensation könnte nun noch eine kleine Folgen: Sein Bruder Ralf Schumacher (34) will 2010 in die Königsklasse zurückkehren.

"Ich merke, wie sehr das Feuer für die Formel 1 wieder in mir brennt", sagte der mit sechs Grand-Prix-Siegen zweitbeste deutsche Formel-1-Pilot in der "Bild"-Zeitung.

Beide Schumachers zurück in die Formel 1? Sagen Sie uns Ihre Meinung und nutzen Sie das Kommentar-Tool am Ende des Artikels

Formel 1 Lauda sieht Schumi-Comeback als "Therapie"
Angst Italien fürchtet den Nimmersatt Schumacher
Mercedes GP Schumi: "Bin heiß und inspiriert"
Vettel stichelt Er ist nicht mehr der Jüngste

Ralf Schumacher: "Es geht nicht ums Geld"

"Die Herausforderung muss stimmen. Es bringt nichts, den nächstbesten Vertrag zu unterschreiben. Es geht nicht ums Geld, es geht darum, dass man gemeinsam etwas erreichen kann.“ Schumacher hat ein Angebot für die nächste Saison bereits abgelehnt. Eines der neuen Teams (Lotus, Campus, Virgin oder US F1) wollte ihn für 2010.


#

t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher
t-online.de Shop Alles rund um das Thema Sport
t-online.de Shop Rennspiele

Schumacher: "Ich weiß, was ich kann"

Ralf blickt kritisch zurück auf seine letzte Station in der Formel 1: "Ich weiß, dass mein Ruf während der Toyota-Jahre gelitten hat. Aber das ist für mich abgehakt. Ich weiß, was ich kann und fühle mich gut und bereit.“

Sauber, Renault oder Toro Rosso?

Neben Sauber haben Renault und Toro Rosso noch ein Cockpit frei. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung soll dort Ralf Schumachers Name intern diskutiert worden sein. Zuletzt fuhr Ralf in der DTM, die auch noch für 2010 eine Option darstellt.

Im Idealfall acht deutsche Piloten

Nicht nur Michael, auch Ralf würde der Formel 1 sehr gut tun, meinte Ex-Pilot Hans-Joachim Stuck. Er wäre dann der siebte deutsche Pilot. Und in Nick Heidfeld wartet ja auch noch ein weiterer mit schwarz-rot-goldener Flagge auf Grünes Licht bei einem Team. Damit käme die deutsche Flotte gar auf acht Piloten - bei insgesamt 26.

Schumachers Ziel: Wieder ganz nach oben
Michael Schumacher Der Rekord-Weltmeister im Gespräch
Regeländerung 25 Punkte für einen Sieg

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Anzeige
Endlich wieder Frühlingsgefühle! Jetzt bei Manufactum
alles für den Garten entdecken
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018