Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

VfL Wolfsburg: Armin Veh setzt auf Barzagli als Abwehrchef

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfL Wolfsburg  

Veh setzt auf Barzagli als Abwehrchef

05.01.2010, 14:37 Uhr | dpa

Gesetzt: Andrea Barzagli ist neuer Abwehrchef beim VfL Wolfsburg. (Foto: imago)Gesetzt: Andrea Barzagli ist neuer Abwehrchef beim VfL Wolfsburg. (Foto: imago) Armin Veh setzt beim VfL Wolfsburg auf Andrea Barzagli. Der italienische Weltmeister soll der wackeligen Abwehr des deutschen Meisters in der Bundesliga-Rückrunde mehr Stabilität verleihen. "In der Abwehr habe ich mich nun auf Andrea Barzagli als zentralen Spieler festgelegt, alle anderen kämpfen um den Platz an seiner Seite", erklärte der VfL-Trainer zum Abschluss des Kurz-Trainingslagers in Südafrika.

Ganz zufrieden mit der Situation ist Veh aber nicht. "Ich denke noch immer, dass wir uns noch weiter verstärken müssen. Solange aber niemand kommt, wird uns auch kein Spieler verlassen", betonte der Wolfsburger Coach im WM-Ort Port Elisabeth. Als mögliche Verstärkung für die Abwehr gilt weiterhin der Brasilianer Miranda.


VfL Wolfsburg Interesse an Miranda
VfB Stuttgart Juve-Abwehrspieler kommt

Miranda weiter ein Thema

Beim 2:1-Erfolg im Testspiel gegen Südafrikas Pokalsieger Moroka Swallows spielte Barzagli 45 Minuten mit Jan Simunek in der Innenverteidigung des deutschen Meisters. Nach der Pause erhielt das Duo Alexander Madlung/Ricardo Costa eine Bewährungschance. Alle vier Innenverteidiger kamen in der Hinrunde zum Einsatz, konnten aber nicht durchgehend überzeugen.


Video Fan total Bayern: Ciao Luca Toni e grazie
Bundesliga-Quiz Die skurrilsten Typen der Liga
Rückblick Die Tops und Flops der Hinrunde

t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher

Buchen und mitjubeln LIGA total! - das neue Bundesliga-Erlebnis

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal