Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Schalke 04 besiegt erstmals 1899 Hoffenheim und bleibt oben dran

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Schalke 04 - TSG 1899 Hoffenheim  

Schalke bleibt oben dran

30.01.2010, 20:20 Uhr | dpa

Schalkes Lukas Schmitz (re.) und Boris Vukcevic aus Hoffenheim kämpfen um den Ball. (Foto: dpa)Schalkes Lukas Schmitz (re.) und Boris Vukcevic aus Hoffenheim kämpfen um den Ball. (Foto: dpa) Mit dem ersten Bundesliga-Sieg über Angstgegner TSG 1899 Hoffenheim hat der FC Schalke 04 den Kontakt zum Spitzenduo gehalten. Kevin Kuranyi (19. Minute) mit seinem elften Saisontor und Lukas Schmitz (49.) bescherten dem Tabellen-Dritten einen verdienten 2:0 (1:0)-Erfolg gegen die Kraichgauer, die nach der vierten Niederlage in Serie endgültig im Mittelfeld der Fußball-Bundesliga abgetaucht sind.

Nach dem fünften Zu-Null-Heimsieg hintereinander vor 60.402 Zuschauern in der Veltins-Arena hat Schalke nun schon einen beruhigen Vorsprung von 13 Punkten auf den Tabellen- Sechsten Werder Bremen und bleibt auf Europapokalkurs.

Zum Durchklicken Die Elf des 20. Spieltags
Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 20. Spieltags

Viele Ausfälle bei Hoffenheim

Trainer Felix Magath verzichtete erneut auf den Einsatz von einem der insgesamt acht Winter-Zugänge und vertraute der gleichen Startelf wie beim 2:2 in Bochum. Es fehlten unter anderen weiterhin die verletzten Heiko Westermann und Peer Kluge. Bei Hoffenheim fielen mit Demba Ba und Tobias Weis sowie Chinedu Obasi und Isaac Vorsah (beide ) einige Stammkräfte aus.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Eichner muss nach einer halben Stunde runter

Für den Gelb-gesperrten Josip Simunic beorderte Coach Ralf Rangnick, der seinen Kontrakt bei 1899 bald verlängern soll, Per Nilsson in der Innenverteidigung. Zudem ersetzte nach dem 0:3 gegen Bayer Leverkusen zunächst Christian Eichner den Argentinier Franco Zuculini, der aber von Rangnick schon nach einer halben Stunde wieder für den Gelb-Rot-gefährdeten Eichner aufs Feld geschickt wurde.

Kuranyi ist nicht zu bremsen

Nach sechs sieglosen Spielen wirkten die Gäste verunsichert. So hatte Schalke auch die erste gute Chance der Partie. Doch Vicente Sanchez rutschte eine Maßflanke des sehr agilen Jefferson Farfan über den Scheitel (5.). Danach übernahm die Magath-Elf mehr und mehr die Initiative und wurde belohnt. Einmal mehr war auf Kuranyi Verlass, der nach einer weiten Hereingabe von Rafinha schneller als Andreas Beck reagierte und den Ball aus spitzem Winkel am zu zögerlich herauskommenden 1899-Keeper Timo Hildebrand zur Führung vorbei spitzelte.

Buchen und mitjubeln LIGA total! - das neue Bundesliga-Erlebnis

Hildebrand hält Hoffenheim im Spiel

Auch nach dem Rückstand kam die 1899-Offensive überhaupt nicht in die Gänge. Von den Kreativ-Kräften Luiz Gustavo und Carlos Eduardo war wenig zu sehen. Kurz vor der Pause hatte Hildebrand sogar Glück, als ein Freistoß von Ivan Raklitic von Kuranyi abprallte und der Torwart noch das 0:2 verhindern konnte.

Elfmeterpfiff bleibt aus

Nach einer Attacke von Sanchez gegen Beck (46.) im Strafraum reklamierte Hoffenheim einen Elfmeter, doch Schiedsrichter Florian Meyer entschied anders. Nur drei Minuten später sorgte Schmitz im Nachschuss nach einer abgewehrten Ecke für die Vorentscheidung. Marcelo Bordons Kopfball (54.) wehrte Zuculini auf der Linie ab. Auf der Gegenseite ließ Torjäger Vehad Ibisevic (58.) eine der wenigen Chancen der Hoffenheimer aus, die sich gegen die aufmerksame Schalker Defensive kaum einmal durchsetzen konnten.

Tippspiel Mitmachen und gewinnen
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Legendäres Jagdflugzeug 
Tüftler baut sich Flugzeug in Garage

In seiner Garage hat der 63-Jährige eine historische Maschine nachgebaut. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal