Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Rückschlag für Spitzenreiter Leverkusen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfL Bochum - Bayer Leverkusen  

Rückschlag für Spitzenreiter Leverkusen

06.02.2010, 18:20 Uhr | dpa

Leverkusens Reinartz (li.) und Bochums Dabrowski im Luftduell. (Foto: Reuters)Leverkusens Reinartz (li.) und Bochums Dabrowski im Luftduell. (Foto: Reuters) Bayer Leverkusen hat mit großer Mühe die erste Saison-Niederlage verhindert, aber die Spitzenposition in der Bundesliga dank der besseren Tordifferenz vor Bayern München knapp behauptet. Die Rheinländer kamen beim VfL Bochum nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und mussten nach vier Siegen in Serie wieder einen Punktverlust hinnehmen. Eren Derdiyok (45.) hatte den Tabellenführer vor 22.176 Zuschauern in Führung gebracht, doch der eingewechselte Zlatko Dedic (68.) konnte für die tapfer kämpfenden Bochumer ausgleichen.

Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes bleibt zwar auch nach 21 Spieltagen ungeschlagen, musste im Titelkampf aber einen kleinen Rückschlag einstecken. Die in der Rückrunde noch unbesiegte Revier-Elf wartet zwar seit dem 23. August 2009 auf den zweiten Heimsieg, hat sich mit dem verdienten Punktgewinn im unteren Mittelfeld der Liga aber stabilisiert.

Spielernoten Bochum - Leverkusen

Jetzt neu! Bereits kurz nach Spielschluss liefert t-online.de anhand einer statistischen Analyse eine Note für jeden zum Einsatz gekommenen Spieler. Ein Akteur ist Ihrer Meinung nach zu schlecht weggekommen? Ihre persönlichen Noten sehen ganz anders aus? Teilen Sie uns Ihre Meinung in der Kommentarfunktion am Ende des Artikels mit und diskutieren Sie mit anderen Usern!

Die Besten Die Elf des 21. Spieltages

Holtby feiert sein Debüt

Heynckes vertraute seiner gewohnten Erfolgself. So nahmen Renato Augusto, Patrick Helmes und der wieder genesene Gonzalo Castro zunächst wieder auf der Bank Platz. Bei den Bochumern feierte Schalkes Leihgabe Lewis Holtby sein Debüt. Der Mittelfeldspieler begann auf der linken Offensivseite etwas nervös, konnte dann aber den ersten Akzent setzen. Holtbys Distanzschuss (18.) landete jedoch knapp neben dem Tor.

Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 21. Spieltags

Leverkusen hat mehr vom Spiel

Nach zuletzt vier Siegen trat Leverkusen zunächst selbstbewusst auf und hatte mehr Spielanteile. Derdiyok erwies sich erneut als Aktivposten und hatte auch die besten Möglichkeiten des Spitzenreiters. In der 26. Minute zwang der Schweizer Bochums Schlussmann Philipp Heerwagen zu einer Glanzparade. Kurz vor der Pause vereitelte Heerwagen erneut den Rückstand, als er Derdiyoks Distanzschuss (42.) zur Ecke lenkte. Fast mit dem Pausenpfiff gelang Leverkusen doch noch die verdiente Führung. Erneut war es Derdiyok, der Bochums Abwehrspieler Marcel Maltritz umkurvte und Heerwagen mit einem Schuss ins lange Eck diesmal keine Chance ließ. "Unsere Leistung ist nicht überragend. Aber wir haben geduldig auf unsere Chance gewartet", sagte Bayer-Sportchef Rudi Völler zur Halbzeit.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Dedic lässt Bochum Jubeln

In der zweiten Spielhälfte musste Derdiyok verletzt in der Kabine bleiben, für ihn kam Nationalstürmer Helmes. Die Bochumer erwiesen wie zuletzt schon gegen Schalke große Moral und verstärkten den Druck. Ein Freistoß des erneut starken Milos Maric (65.) strich noch knapp über das von René Adler gehütete Bayer-Tor. Nur drei Minuten später aber musste der Nationalkeeper den Ausgleich hinnehmen. Der eingewechselte Dedic spitzelte nach schönem Holtby-Pass den Ball an Adler vorbei. In der Schlussphase war es ein offener Schlagabtausch, doch letztlich blieb es beim leistungsgerechten Unentschieden.

Buchen und mitjubeln LIGA total! - das neue Bundesliga-Erlebnis

Tippspiel Mitmachen und gewinnen
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal