Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Michael Schumacher erzielt bei Testfahrten die fünftbeste Zeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1  

Schumacher beendet F1-Testfahrten auf Rang fünf

14.02.2010, 11:50 Uhr | Motorsport-Total.com

Erzielte zum Abschluss der F1-Testfahrten die fünftschnellste Zeit: Michael Schumacher. (Foto: imago)Erzielte zum Abschluss der F1-Testfahrten die fünftschnellste Zeit: Michael Schumacher. (Foto: imago) Michael Schumacher hat zum Abschluss der Formel-1-Testfahrten in dieser Woche in Jerez die fünftbeste Zeit erzielt. Er war dabei über eine Sekunde langsamer als der Tagesschnellste Lewis Hamilton. Der Rekordweltmeister benötigte auf dem südspanischen Kurs 1:20,613 Minuten für seine persönliche Toprunde im Mercedes.

Einen Platz dahinter reihte sich Vizeweltmeister Sebastian Vettel ein. Der Heppenheimer war im neuen Red Bull noch einmal über eine halbe Sekunde langsamer als Schumacher.

Michael Schumacher Sechstbeste Zeit bei Tests
Red Bull Vettel präsentiert den neuen Wagen
Fotos, Fotos, Fotos So sieht Vettels neuer Renner aus

Schumacher: "Jeder Kilometer hilft uns, das Auto besser zu verstehen"

Michael Schumacher kann den wahren Leistungsstand seines Boliden noch nicht recht einschätzen: "Jeder Kilometer hilft uns, das Auto besser zu verstehen. Man kann derzeit mit den Benzinmengen und auch der Gewichtsverteilung so herumspielen, dass es für uns noch immer schwierig ist, das wahre Kräfteverhältnis zu kennen", sagte der 41-Jährige: "Für mich sieht es derzeit so aus, dass die erwarteten vier Teams - wir, Ferrari, Red Bull, McLaren - vorne sind, aber Sauber wirkt bis jetzt sehr gut."

t-online.de Shop LCD und Plasma-Fernseher: Top-Angebote!
t-online.de Shop Wii Sports & Fitness

Vettel nach Tests zufrieden

Vettel kann noch nicht wirklich einschätzen, "wo wir genau stehen, weil jeder ein bisschen was anderes macht und die Rundenzeiten aufgrund der neuen Regeln mit dem großen Tank zwei, drei, vier Sekunden rauf und runter gehen". Vettel hatte durch ein Problem einige Zeit verloren, war insgesamt aber dennoch zufrieden. "Wir haben zwei, drei Sachen probiert, das Auto in meine Richtung gebracht. Das passt schon", sagte er.

"Frei Parken" Teams dürfen drei Rennen auslassen
Formel 1 Neue Verwirrung um den Doppel-Diffusor

Sutil schnellster Deutscher

Im Schatten des ersten Kräftemessens zwischen Schumacher, der einmal offenbar aus Testzwecken ohne Benzin auf der Strecke ausgerollt war, und Vettel war allerdings Adrian Sutil der schnellste Deutsche. Der Bayer aus Gräfelfing hatte in seinem Force-India-Mercedes bis kurz vor Ende des Testtages sogar die Bestzeit gehalten, bis er vom Briten Lewis Hamilton im McLaren-Mercedes noch auf Platz zwei verdrängt wurde.

Mercedes GP Schumi findet Silberpfeil noch zu langsam
Mercedes GP Zoff hoch drei um Schumi

Massa spult zwei komplette Renn-Distanzen ab

Begonnen hatten die Testfahrten auf feuchter Strecke, die dann im Laufe des Tages aber abtrocknete. Fleißigster Fahrer war Ferrari-Pilot Felipe Massa, der 160 Runden abspulte, mehr als zwei komplette Renn-Distanzen. Sutil und Schumacher fuhren jeweils 84 Runden, Vettel 90. Timo Glock waren an zwei Tagen insgesamt 16 Umläufe vergönnt.

Timo Glock "Müssen Nackenschläge einstecken"
t-online.de Shop Gefahren-Warner im Straßenverkehr

Nachtankverbot wirkt sich gehörig auf die Rundenzeit aus

Aufgrund des Nachtankverbotes für diese Saison liegen zwischen einem komplett vollen und einem fast leeren Auto rund 166 Kilogramm Differenz, was je nach Strecke bis zu fünf Sekunden Unterschied ausmachen kann.

Das Formel-1-Forum Diskutieren Sie mit!


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal