Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Hannover 96: Zerbricht der Verein am Fall Fromlowitz?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zerbricht Hannover am Fall Fromlowitz?

14.02.2010, 13:44 Uhr | t-online.de

Florian Fromlowitz am Boden. (Foto: imago)Florian Fromlowitz am Boden. (Foto: imago) Die Talfahrt in der Bundesliga geht für Hannover 96 in Höchsttempo weiter. Das 1:5 gegen Werder Bremen verdeutlicht das und es sieht sogar danach aus, als wäre die Spitzengeschwindigkeit noch nicht erreicht. Denn intern brodelt es gewaltig. Im Mittelpunkt der Diskussionen steht die missglückte Verpflichtung von Gerhard Tremmel. Der Torwart von Energie Cottbus stand bereits auf der Transferliste des DFB, ehe der Wechsel nach Hannover doch noch platzte.

Stammtorwart Florian Fromlowitz weiß seit diesem Moment, dass man ihm eigentlich einen Mann vor die Nase setzen will. Das Vertrauensverhältnis ist zerstört, der 23-Jährige wirkt seitdem verunsichert. Und so verwundert es nicht, dass Fromlowitz gegen Werder drei der fünf Gegentore auf seine Kappe nehmen musste.

Hannover - Bremen Spieler-Noten
Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 22. Spieltags

Streit wegen Tremmel

Nach dem Desaster gegen den Nordrivalen gab es deshalb sogar erste kritische Stimmen am neuen Trainer Mirko Slomka. Im Interview bei "Liga total" sagte 96-Profi Jan Schlaudraff: "Es ist richtig, dass der Florian heute nicht seinen besten Tag hatte. Aber ich glaube, der Flo hat uns in der Vergangenheit oft genug Punkte gerettet und sehr, sehr gute Spiele gemacht. Und dass die Sache mit Gerhard Tremmel vielleicht nicht ganz so glücklich war, das wissen alle Beteiligten." Deutliche Worte, die Slomka nicht unkommentiert lassen wollte. "Das ist doch klar, dass man jetzt irgendetwas sucht - auch im Umfeld - um so eine Leistung zu erklären. Die Leistung war von der Torwart-Position bis in den Sturm ein Desaster."

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Slomkas Horror-Bilanz

Viele Deutungsmöglichkeiten lassen die Aussagen nicht. Schon wenige Wochen nach Slomkas Dienstantritt in Hannover scheint ein Graben zwischen dem neuen Coach und seinen Spielern zu existieren. Die Form der Mannschaft ist unter dem neuen Trainer noch schlechter als unter Vorgänger Andreas Bergmann. Vier Spiele, vier Niederlagen und ein Torverhältnis von 3:11 - Slomkas Bilanz liest sich wie die eines Absteigers.

Buchen und mitjubeln LIGA total! - das neue Bundesliga-Erlebnis

Besser als Gospodarek

Und dann hat Slomka auch noch ein hausgemachtes Torwart-Problem. Florian Fromlowitz verpasste sich sicherheitshalber einen Maulkorb und versuchte per DVD-Studium aus seinen Fehlern zu lernen. Was zwingend notwendig ist. Denn dass er nächste Woche in Dortmund zwischen den Pfosten des Hannoveraner Tors stehen wird, ist sehr wahrscheinlich. So verunsichert der hochtalentierte ehemalige U-21-Nationaltorwart auch wirkt, besser als der mittlerweile 36-jährige Uwe Gospodarek ist Fromlowitz allemal.

Tippspiel Mitmachen und gewinnen
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Psychologe soll helfen

Vielleicht hilft Hannover 96 ja ein neuer Mann, dessen Verpflichtung der Klub am Sonntag verkündete. Die Rede ist vom Sportpsychologen Dr. Andreas Marlovits. Der Mann von der Deutschen Sporthochschule soll das Team wieder in die Spur reden. "Er hat das Auftreten unserer Mannschaft in verschiedenen Spielen schon seit längerer Zeit beobachtet und analysiert," so 96-Sportdirektor Jörg Schmadtke. "Jetzt gehen wir nach intensiver interner Diskussion den nächsten Schritt. Dr. Marlovits und sein Team werden in den nächsten Tagen versuchen, in Gesprächen mit unseren Spielern mögliche individuelle Probleme zu lösen und so eine Wende für Hannover 96 einzuleiten."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal