Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Schalke 04: Vergleich zwischen Schalke und Albert Streit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Schalke 04  

Vergleich zwischen Schalke und Albert Streit

16.02.2010, 14:05 Uhr | dpa

Die juristische Auseinandersetzung zwischen Albert Streit und Schalke ist beigelegt.Die juristische Auseinandersetzung zwischen Albert Streit und Schalke ist beigelegt. (Foto: imago) Der Rechtsstreit zwischen dem FC Schalke 04 und Albert Streit ist beendet: Die Parteien haben sich auf einen außergerichtlichen Vergleich geeinigt. Das bestätigte ein Schalke-Sprecher. Zu den Inhalten des Vergleichs machte der Verein keine Angaben.

Ein anberaumter Termin vor dem Arbeitsgericht Gelsenkirchen wurde deshalb aufgehoben. Der 29-jährige Streit hatte über seinen Anwalt Horst Kletke gegen seinen Arbeitgeber geklagt.

22. Spieltag Schalke gewinnt gegen Köln
Schalke - Köln Spieler-Noten

t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher: Unsere Top-Angebote!
t-online.de Shop Wii Sports & Fitness

Schalke wollte Abmahnung nicht zurücknehmen

Streit hatte Anfang September 2009 ohne Genehmigung des Vereins ein Interview gegeben und sich negativ über seine Situation bei den Schalkern geäußert. Weil Streit eine Geldstrafe in Höhe von 25.000 Euro nicht zahlen wollte, war es am 26. November zu einer ersten Verhandlung vor dem Arbeitsgericht Gelsenkirchen gekommen. Einen Gütevorschlag, die Abmahnung bis zum 31. Dezember 2009 zurückzunehmen, hatte Schalke abgelehnt. Der Vertrag Streits beim Revierklub läuft noch bis zum 30. Juni 2012. Dieser Status sei unverändert, hieß es.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal