Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Formschwache Hoffenheimer gegen Gladbach gefordert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga - 23. Spieltag  

Formschwache Hoffenheimer gegen Gladbach gefordert

19.02.2010, 11:57 Uhr | dpa

Hoffenheims Angreifer Vedad Ibisevic soll es gegen Gladbach richten. (Foto: imago)Hoffenheims Angreifer Vedad Ibisevic soll es gegen Gladbach richten. (Foto: imago) 1899 Hoffenheim will die Abwärtsspirale in der Bundesliga verlassen und seine Erfolgsserie gegen Borussia Mönchengladbach fortsetzen. Doch selbst bei einem Sieg würde sich Ralf Rangnick keinen Gedanken an einen internationalen Startplatz gestatten.

"Reden vom Europapokal sind nicht gerechtfertigt", sagte Hoffenheims Trainer vor der Partie gegen die punktgleichen Borussen (ab 20.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker). 1899-Angreifer Vedad Ibisevic, der seine mehr als 700 Minuten andauernde Torflaute beim 1:2 in Bochum beendet hatte, soll für Schwung im weiter dezimierten Angriff sorgen. "Im Gegensatz zur Vorsaison strahlen wir auch bei großer Überlegenheit zu wenig Torgefahr aus", monierte Rangnick.

Video FAN total Hoffenheim: Chuck Norris wäre stolz

t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher: Unsere Top-Angebote!

Frontzeck hat die Qual der Wahl

Gladbachs Trainer Michael Frontzeck kommt durch den Heimsieg gegen Nürnberg gestärkt in den Kraichgau und hat im Sturm die Qual der Wahl. Raul Bobadilla und Roberto Colautti gehörte zuletzt das Vertrauen des Coaches, doch drängen Karim Matmour und Rob Friend in die Startelf. "Ich bin froh, dass wir mehrere Möglichkeiten haben", sagte der Borussen-Trainer. "Wer den besseren Eindruck macht, spielt auch", sagte Frontzeck. Fehlen wird der Fohlen-Elf der weiter verletzte Thorben Marx (Schambein). Wie gegen Nürnberg soll ihn Marcel Meeuwis vertreten. Zurück nach Gelb-Sperre ist Tobias Levels.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Gustavo und Salihovic fallen wegen Sperren aus

So komfortabel ist die Personallage bei 1899 Hoffenheim nicht, die Verletztenliste (Andreas Beck, Matthias Jaissle, Tobias Weis, Chinedu Obasi) ist prominent und und wurde durch Andreas Ibertsberger (Oberschenkel) und Franco Zuculini (Schienbein) noch verlängert. Hinzu kommt der Qualitätsverlust im Mittelfeld durch das Fehlen der gesperrten Luiz Gustavo und Sejad Salihovic. Rangnick muss sein Team umbauen. Erstmals soll Jukka Raitala auf rechts verteidigen. Der schwächelnde Marvin Compper rückt vor ins defensive Mittelfeld.

t-online.de Shop Wii Sports & Fitness

Stimmung in Hoffenheim leidet

"Wir müssen uns Erfolgserlebnisse im Training holen, um wieder stabiler zu werden", sagte Rangnick. Unter den Misserfolgen der vergangenen Wochen - von den letzten fünf Heimspielen gewann Hoffenheim nur die Partie gegen Hannover - leidet auch die Stimmung. "Wenn du so oft auf die Mütze bekommst, dann fällt das Lachen und Scherzen schwerer", erklärte Ibisevic. Allerdings könnten die Gladbacher ein Aufbaugegner sein: In Punktspielen gab es für die Elf vom Niederrhein noch keinen Sieg gegen Hoffenheim.

Buchen und mitjubeln LIGA total! - das neue Bundesliga-Erlebnis

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

1899 Hoffenheim: Hildebrand - Raitala, Simunic, Nilsson, Eichner - Compper, Vorsah - Carlos Eduardo, Maicusel - Ibisevic, Ba

Borussia Mönchengladbach: Bailly - Levels, Brouwers, Dante, Daems - Meeuwis, Bradley - Reus, Arango - Colautti, Bobadilla

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal