Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München: Ribéry und van Buyten fallen gegen Nürnberg aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Vorsichtsmaßnahme: Ribéry fehlt gegen den Club

19.02.2010, 19:15 Uhr | sid

Auszeit: Franck Ribéry wird dem FC Bayern in Nürnberg fehlen. (Foto: imago)Auszeit: Franck Ribéry wird dem FC Bayern in Nürnberg fehlen. (Foto: imago) Franck Ribéry muss einmal mehr passen. Diesmal plagt sich der 26 Jahre alte Franzose mit einer Prellung am linken Fuß herum und wird dem FC Bayern im Bundesliga-Derby beim 1. FC Nürnberg am Samstag (ab 15.15 Uhr im t-online.de-Live-Ticker) fehlen. Die Blessur hatte sich der Mittelfeldakteur in der Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den AC Florenz (2:1) zugezogen.

"Das ist eine Vorsichtsmaßnahme. Es ist besser, wenn er nicht spielt. Gegen den Hamburger SV wird er aber wieder spielen können", sagte Bayern-Trainer Louis van Gaal. Die Bayern empfangen den HSV im nächsten Heimspiel am 28. Februar.

Video Ribéry wieder verletzt
Video FAN total FC Bayern: Im Zweifel für den Angreifer
FC Bayern Lahm über Ribéry: "Er bleibt"

Müller rückt ins Mittelfeld

Ribéry hatte gegen Florenz nach monatelanger Verletzungspause seinen sechsten Einsatz absolviert, erstmals stand er über die gesamte Spielzeit auf dem Platz. In der Vorrunde war der französische Nationalspieler wegen einer Entzündung an der Achillessehne ausgefallen. In Nürnberg wird Thomas Müller für den Bayern-Star wieder ins Mittelfeld rücken. Ivica Olic wird voraussichtlich den Platz von Müller neben Mario Gomez im Bayern-Sturm einnehmen. Eine Alternative wäre auch Florenz-Torschütze Miroslav Klose.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Auch Daniel van Buyten fällt aus

Neben Ribéry müssen die Münchner zudem Abwehrchef Daniel van Buyten ersetzen. Der Belgier zog sich gegen Florenz einen Muskelfaserriss in der Wade zu. Für van Buyten wird wie schon in der zweiten Hälfte gegen die Italiener Holger Badstuber in die Innenverteidigung rücken. Die linke Abwehrseite wird wohl erneut Diego Contento einnehmen.

t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher: Unsere Top-Angebote!
t-online.de Shop Wii Sports & Fitness

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
19% MWSt geschenkt! Ihr Lieblingsmöbel entdecken
und sparen bei xxxlshop.de
Shopping
300 Minuten und 100 SMS in alle dt. Netze und 1000 MB
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017