Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundesliga: FC Augsburg strebt auch bei TuS Koblenz den Sieg an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

24. Spieltag - Samstagsspiele  

Selbstbewusste Augsburger wollen nächsten Sieg

27.02.2010, 09:38 Uhr | t-online.de

Unten gegen Oben: Abstiegskandidat Koblenz trifft auf Aufstiegsaspirant Augsburg. (Foto: imago)Unten gegen Oben: Abstiegskandidat Koblenz trifft auf Aufstiegsaspirant Augsburg. (Foto: imago) Die Mannschaft der Stunde möchte auch beim Abstiegskandidaten erfolgreich sein. "Wir wollen auch in Koblenz einen Sieg einfahren", sagte Jos Luhukay, Trainer des FC Augsburg. Seit acht Pflichtspielen ist sein Team ungeschlagen und hat sich auf den dritten Tabellenplatz der 2. Bundesliga vorgearbeitet. Und die Serie soll auch beim Vorletzten TuS Koblenz halten.

Zuletzt hatten die Augsburger mit 1:0 gegen den FC Hansa Rostock gewonnen - die Hanseaten sind diesmal parallel zum FCA-Spiel in Koblenz bei der SpVgg Greuther Fürth gefordert.

2. Bundesliga Ab 12.45 im Liveticker bei t-online.de
Freitagsspiele Unentschieden im Derby
Aktuell Ergebnisse und Tabelle der 2. Bundesliga

Luhukay warnt vor Koblenzern

So selbstbewusst Luhukay die Partie bei der TuS angeht, so warnt er jedoch auch vor Überheblichkeit: "Die Koblenzer stehen mit dem Rücken zur Wand und gerade in dieser Situation sind Mannschaften zu Großem fähig. Sie brauchen jeden Punkt, da müssen wir entsprechend auftreten. Unsere Qualität im Kader und die individuelle Stärke muss den Ausschlag für einen erfolgreichen Auftritt geben", erklärte der Niederländer. Für die Augsburger gibt es dabei ein Wiedersehen mit Stürmer Edmond Kapllani, der in der Winterpause an die TuS ausgeliehen wurde. "Ich hoffe nicht, dass er gegen uns trifft, auch wenn er natürlich hoch motiviert sein wird", meinte sein ehemaliger Coach.

Bangemachen gilt beim TuS nicht

Kapllani war zumindest schon einmal wichtiger Informant für seinen neuen Trainer. "Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und wissen, was uns gegen Augsburg erwartet. Aber natürlich lässt man Edmond in der Spielvorbereitung noch einmal zu Wort kommen", sagte Petrik Sander. Beim Blick auf die Tabelle sind die Rollen klar verteilt. Entsprechend gehen die Gastgeber mit einer Portion Respekt in den Vergleich, wenngleich Bangemachen bei den Koblenzern nicht gilt. "Wer mit Angst oder schlotternden Knien in dieses Spiel geht, hat schon vor dem Anpfiff verloren", meinte Sander weiter.

Hansa Rostock Zachhuber entlassen
2. Bundesliga Hansa verpasst Trendwende


Fürth auf Revanche aus

An das Hinspiel in Rostock erinnern sich die Fürther unterdessen nur ungern. Beim 0:4 an der Ostsee kassierten die Franken ihre höchste Saisonniederlage. Entsprechend ist die Spielvereinigung auf Revanche aus. „Für uns geht es darum, unser Spiel durchzubringen. Wir wollen unseren Zuschauern ein attraktives Spiel nach vorne bieten“, erklärte Fürths Coach Mike Büskens. Und der angekündigte Angriffswirbel soll natürlich auch erfolgreich sein. Allerdings spricht die Statistik für die Hanseaten, die bisher vier ihrer fünf Spiele in Fürth gewonnen haben.


t-online.de Shop Wii Sports & Fitness
Buchen und mitjubeln LIGA total! - das neue Bundesliga-Erlebnis

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal