Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Schalke 04: Kevin Kuranyi vor Wechsel zu Juventus Turin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga - FC Schalke 04  

Kuranyi vor Wechsel zu Juventus Turin

02.03.2010, 08:50 Uhr | t-online.de

FC Schalke 04: Kevin Kuranyi vor Wechsel zu Juventus Turin.

Auch in Italien interessiert man sich für Kevin Kuranyi. (Foto: imago)

Das könnte die Transfersensation des Sommers werden. Laut eines Berichtes der italienischen Sport-Zeitung "Corriere dello Sport" steht Juventus Turin kurz davor, Kevin Kuranyi vom FC Schalke 04 zu verpflichten. Gleiches vermeldet auch der italienische Fernsehsenders "Sky Italia". Der Wechsel des 28-Jährigen stehe bereits so gut wie fest, melden beide Medien.

"Tuttosport": Auf Dreijahresvertrag verständigt

Wie die Turiner Tageszeitung "Tuttosport" berichtete, hat sich Kuranyis Berater Roger Wittmann bereits in der Vorwoche mit den Verantwortlichen von Juventus getroffen. Dabei sollen sich beide Seiten sogar schon auf einen Dreijahresvertrag verständigt haben, schreibt das Blatt. Kuranyi solle drei Millionen Euro netto pro Jahr verdienen. Uneinigkeit herrsche einzig bei einer von Kuranyi geforderten Einsatzprämie. Dennoch will die Zeitung einen "breiten Optimismus" festgestellt haben.


Bekenntnis zum FC Schalke

Kuranyi hatte zuletzt stets betont, bei Schalke bleiben zu wollen. "Mein erster Ansprechpartner ist Felix Magath", hatte der Stürmer vor dem Revierderby gegen Borussia Dortmund (2:1) gesagt. "Wir reden, wenn der Zeitpunkt gekommen ist, auch wenn es Saisonende wird." Allerdings weiß auch Kuranyi, dass der finanziell angeschlagene Klub ihn nur im Fall der Champions-League-Qualifikation mit den entsprechenden Millionen-Einnahmen halten könnte. So müssen alle die weitere sportliche Entwicklung beim Tabellen-Dritten abwarten.


Gegen einen Wechsel auf die Insel

Im Winter stand der Top-Torjäger der Knappen bereits vor einem Abschied aus Gelsenkirchen. In seiner Eigenschaft als Manager wollte Magath ihn zum FC Sunderland in die englische Premier League veräußern. Der Deal scheiterte jedoch am Veto Kuranyis. "Ich war schon einig mit einem Klub", verriet Magath.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal