Sie sind hier: Home > Sport >

St. Pauli scheitert gegen 1860 München - Augsburg holt Dreier gegen Paderborn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga  

Zehn Löwen kämpfen St. Pauli nieder

| t-online.de, dpa, sid, dpa

St. Pauli scheitert gegen 1860 München - Augsburg holt Dreier gegen Paderborn. Stefan Aigner (li.) lässt sich nach seinem ersten Treffer gegen den FC St. Pauli feiern. (Foto: dpa)

Stefan Aigner (li.) lässt sich nach seinem ersten Treffer gegen den FC St. Pauli feiern. (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

Der FC St. Pauli ist in der 2. Bundesliga völlig aus dem Tritt. Die Hamburger spielten bei 1860 München 82 Minuten in Überzahl - und verloren trotzdem 1:2 (0:1). Es ist bereits die dritte Pleite in Folge. Die Niederlage tut doppelt weh, da der Tabellenzweite FC Augsburg seinen Siegeszug weiter fortsetzte und nun schon vier Punkte enteilt ist. Augsburg schlug den SC Paderborn 3:0 (0:0). Langsam schleicht sich auch der MSV Duisburg nach vorn: Nach dem 1:0 (0:0) beim 1. FC Union liegt der MSV nur noch vier Punkte hinter St. Pauli.

Pappas fliegt schon nach acht Minuten vom Platz

Der Münchner Charliaos Pappas sah bereits in der achten Minute nach einer rüden Attacke gegen Fabian Boll die Rote Karte. Trotzdem gingen die Gastgeber durch Stefan Aigner per Kopfball in der 23. Minute in Führung. Marius Ebbers konnte in der 51. Minute ausgleichen, doch erneut Aigner entschied sechs Minuten später das Spiel.


Augsburg dreht nach der Pause auf

Augsburg fuhr unterdessen den siebten Heimsieg in Folge ein. In der ersten Hälfte taten sich die Gastgeber gegen die hinten gut stehenden Paderborner noch schwer, dann brach Nando Rafael mit einem Doppelpack in der 62. und 70. Minute den Bann. Elton da Costa legte in der 83. Minute für die Gastgeber nach.

Schlicke trifft per Freistoß

Eine starke Vorstellung zeigte Duisburg in Berlin. Für die Krönung sorgte Björn Schlicke in der 55. Minute, als er einen Freistoß zur Entscheidung verwandelte. Danach warf Union alles nach vorn, kam aber trotz guter Chancen nicht mehr zum Ausgleich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017