Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Doping >

Radsport: Floyd Landis findet neuen Arbeitgeber

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Floyd Landis findet neuen Arbeitgeber

10.03.2010, 17:47 Uhr | dpa

Radsport: Floyd Landis findet neuen Arbeitgeber.  Fährt diese Saison für das zweitklassige Team Bahati Foundation.

Fährt diese Saison für das zweitklassige Team Bahati Foundation.

Floyd Landis wird in dieser Saison für das Continental-Team Bahati Foundation fahren. Zuvor hatte sich der Amerikaner von der Equipe Rock Racing getrennt, nachdem der Radsport- Weltverband UCI der US-Mannschaft die Lizenz verweigert hatte. Landis hatte 2006 die Tour de France gewonnen. Der Sieg wurde ihm wegen Testosteron-Dopings aber nachträglich aberkannt. Landis wurde für zwei Jahre gesperrt.  

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017